Silver Reed LK 150 von Knittax®.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Ingrid56
Beiträge: 2
Registriert: 09.11.2012 12:27

Silver Reed LK 150 von Knittax®.

Beitrag von Ingrid56 » 09.11.2012 12:40

Hallo in die Runde,

auf der Suche nach einer für mich passenden Strickmaschine bin ich hier aufs Forum gestossen.

Ich bin eine doch recht geübte Handstrickerin, da ich aber leider mehr und mehr Probleme mit den Händen/Fingern habe (Arthrose) denke ich eben über die Anschaffung einer Strickmaschine nach. Sie sollte mich nicht ruinieren :wink: , für "normale" Stricksachen wie Pullis, Jacken, Babyhosen etc geeignet sein und - da ich nicht gerade der Technik-Crack bin, sollte halt auch die Bedienung einigermaßen "narrensicher" sein.

So, auf der Suche bin ich nun auf die o.g. Maschine gestoßen, die eben auch hier von Junghans angeboten wird.

Hat jemand hier bereits Erfahrungen mit dieser Maschine gemacht? Könnte die sinnvoll für mich sein, braucht man noch viel an Zubehör, das in dem Angebot hier (449 Euro) nicht dabei ist (also "versteckte" Zusatzkosten)?

Es wäre sehr nett, wenn mir vielleicht jemand ein paar Infos dazu geben könnte um mir den Kauf zu erleichtern (oder eben auch um den Kauf evtl. sein zu lassen).

Schon mal herzlichen Dank und liebe Grüße
Ingrid

Wilbi
Beiträge: 243
Registriert: 12.08.2010 17:39

Re: Silver Reed LK 150 von Knittax®.

Beitrag von Wilbi » 09.11.2012 13:10

Hallo Ingrid,

die LK 150 ist eine Einbettmaschine mit einem Nadelabstand (glaube ich) 6mm, also ein sogenannter Mittelstricker.
Rechts/links strickt sie also nicht automatisch, dazu benötigt man ein Doppelbett, d.h. für Bündchen usw. muss man
die Maschen hochhäkeln oder anstricken. Wenn Du viel glatt rechts stricken willst, z.B. auch mit Streifen, ist sie super
und für mittlere Wolle gut geeignet. Wenn Du gerne dünnere Wolle hast, Versatzmuster, Norwegermuster, Rechts-links-Muster usw. strickst, informiere Dich über Brother-, Empisal-, Singer-Doppelbettmaschinen.

Viel Erfolg.
Eva

elfistrickt
Beiträge: 363
Registriert: 28.03.2008 00:39
Wohnort: Krs.Freudenstadt

Re: Silver Reed LK 150 von Knittax®.

Beitrag von elfistrickt » 09.11.2012 21:51

Hallo Ingrid,
vielleicht kannst du deinen Wohnort verraten und es meldet sich jemand, der dir eine Strickmaschine (oder mehrere) in natura zeigt bzw. vorführt? Das macht oftmals die Entscheidung bedeutend leichter.
Liebe Grüße
Elfi
mich ärgern brother Feinstricker, Grobstricker samt KG und vor allem der Mittelstricker SilverReed
meine bisherigen Arbeiten:
http://www.flickr.com/photos/elfistrickt/

Ingrid56
Beiträge: 2
Registriert: 09.11.2012 12:27

Re: Silver Reed LK 150 von Knittax®.

Beitrag von Ingrid56 » 12.11.2012 12:08

Herzlichen Dank für Eure Antworten!

Ich habe bei Bekannten schon verschiedene Strickmaschinen gesehen und das hat mich - ehrlich gesagt - noch mehr verwirrt :lol:

Auf der einen Seite würde ich schon gerne auch Muster stricken, andererseits fürchte ich, dass ich mit der ganzen Technik (neben dem Preis) evtl überfordert bin. Ich fürchte einfach, dass ich dann mit einer Maschine plus zig Zusatzfunktionen dasitze und nicht durchblicke.

Ich lese mich jetzt einfach mal weiter durch die verschiedenen Beschreibungen...

Liebe Grüße
Ingrid

GabiB
Beiträge: 9
Registriert: 08.04.2016 17:54
Wohnort: München

Re: Silver Reed LK 150 von Knittax®.

Beitrag von GabiB » 08.04.2016 17:58

Hallo!

Kann ich mit der LK 150 auch kraus rechts stricken?

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Gabi

GabiB
Beiträge: 9
Registriert: 08.04.2016 17:54
Wohnort: München

Re: Silver Reed LK 150 von Knittax®.

Beitrag von GabiB » 08.04.2016 21:41

Danke für Deine schnelle Antwort, Ludwig.

D.h. mit der LK 150 kann man nur glatt rechts stricken?

Mit welcher Strickmaschine in der Preisklasse der LK 150 kann man kraus stricken?

Liebe Grüße
Gabi

italia
Beiträge: 178
Registriert: 27.02.2011 19:49

Re: Silver Reed LK 150 von Knittax®.

Beitrag von italia » 09.04.2016 00:10

So einen Krausstricker könnte ich brauchen aber woh ist der Strickschlitten?
Giebt es keine neue Krausstricker?
Grüße
italia

GabiB
Beiträge: 9
Registriert: 08.04.2016 17:54
Wohnort: München

Re: Silver Reed LK 150 von Knittax®.

Beitrag von GabiB » 10.04.2016 16:00

Ludwig,
diese Passap-D ist ja cool.

Da mach ich mich mal auf die Suche nach so einer.

LG und noch einen schönen Sonntag,
Gabi

Kraut
Beiträge: 1447
Registriert: 23.11.2012 23:19

Re: Silver Reed LK 150 von Knittax®.

Beitrag von Kraut » 10.04.2016 17:38

GabiB hat geschrieben:Ludwig,
diese Passap-D ist ja cool.

Da mach ich mich mal auf die Suche nach so einer.

LG und noch einen schönen Sonntag,


Gabi
Ich habe einen Passap Krausstricker etwas Übung erfordert es schon, bis man ein Teil darauf stricken kann. Gefühlt geht es bei mir mit Hand gestrickt noch schneller. Hier mal das erste Strickstück wo ich die unifarbenen Teile mit dem Krausstricker gestrickt habe:

viewtopic.php?f=9&t=64305

So sieht das betagte Teil aus:

viewtopic.php?f=24&t=64040
vlG Barbara

Schiebe nicht die Wolken von morgen über die Sonne von heute. Arabische Lebensweisheit

Wusel
Beiträge: 21
Registriert: 03.01.2009 20:56
Wohnort: Nähe Passau

Re: Silver Reed LK 150 von Knittax®.

Beitrag von Wusel » 10.04.2016 20:10

GabiB hat geschrieben:Ludwig,
diese Passap-D ist ja cool.

Da mach ich mich mal auf die Suche nach so einer.

LG und noch einen schönen Sonntag,
Gabi
Hallo Gabi,
ich hätte einen Passap Krausstricker zu verkaufen, ist voll funktionsfähig, habe vor kurzem
noch einen Schal damit gestrickt. Mit Gebrauchsanweisung; Umhängekamm und was sonst noch
dazu gehört, es alles dabei. Bei Interesse bitte kurze Mitteilung. Meine Preisvorstellung wären
50,oo € + Porto.

Gruß Wusel

GabiB
Beiträge: 9
Registriert: 08.04.2016 17:54
Wohnort: München

Re: Silver Reed LK 150 von Knittax®.

Beitrag von GabiB » 13.04.2016 12:37

Hallo Wusel,

hab' Dir eine Nachricht geschickt.

LG Gabi

GabiB
Beiträge: 9
Registriert: 08.04.2016 17:54
Wohnort: München

Re: Silver Reed LK 150 von Knittax®.

Beitrag von GabiB » 14.04.2016 17:22

Kann mir jemand den Unterschied zw. der Passap und der Passap-D erklären?

Danke,
Gabi

GabiB
Beiträge: 9
Registriert: 08.04.2016 17:54
Wohnort: München

Re: Silver Reed LK 150 von Knittax®.

Beitrag von GabiB » 15.04.2016 08:35

Danke :D
Sehr interessant!

LG und ein schönes Wochenende
Gabi

Kraut
Beiträge: 1447
Registriert: 23.11.2012 23:19

Re: Silver Reed LK 150 von Knittax®.

Beitrag von Kraut » 15.04.2016 08:59

Hallo Gabi!

Wenn du dir so einen Krausstricker kaufen möchtest schau drauf dass du einen mit zwei Knöpfen oder Schieber bekommst. Damit kannst vielseitiger gestalten. Meiner hat leider auch nur einen Schieber und ich kann leider nur krausstricken.
vlG Barbara

Schiebe nicht die Wolken von morgen über die Sonne von heute. Arabische Lebensweisheit

GabiB
Beiträge: 9
Registriert: 08.04.2016 17:54
Wohnort: München

Re: Silver Reed LK 150 von Knittax®.

Beitrag von GabiB » 16.04.2016 10:49

Kraut hat geschrieben:Hallo Gabi!

Wenn du dir so einen Krausstricker kaufen möchtest schau drauf dass du einen mit zwei Knöpfen oder Schieber bekommst. Damit kannst vielseitiger gestalten. Meiner hat leider auch nur einen Schieber und ich kann leider nur krausstricken.
Hallo Kraut,

danke für den Hinweis :)
Da ich aber vorallem auf der Suche nach einem Krausstricker bin, reicht mir erstmal die angebotene Passap mit einem Knopf.
Damit kann ich schon mal üben und sehen, ob ich überhaupt damit zurechtkomme.

LG und ein schönes Wochenende
Gabi

Antworten