Kommentare, FAQ zur TücherGalerie

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Kalinumba
Beiträge: 2217
Registriert: 05.04.2006 09:33
Kontaktdaten:

Beitrag von Kalinumba » 27.04.2008 11:52

die neuen Tücher sind mal wieder eine Wucht!!
Elefantel...ob ich Dich wohl um ein-zwei Fotos bitten könnte? für meine Galerie-Sammlung?

Benutzeravatar
yellow1908
Beiträge: 12307
Registriert: 23.08.2006 12:27
Wohnort: Wünsdorf (bei Berlin)

Beitrag von yellow1908 » 27.04.2008 17:16

Kalinumba hat geschrieben:die neuen Tücher sind mal wieder eine Wucht!!
Dem kann ich mich absolut anschließen ! KLASSE !!! :lol: :lol: :lol:
Liebe Grüße
Inge

Benutzeravatar
stelly
Beiträge: 1330
Registriert: 22.01.2008 13:56
Wohnort: Halle/Saale

Beitrag von stelly » 27.04.2008 21:07

Stimme wortlos zu! :D
Liebe Grüsse Stelly
Das Leben ist viel zu kurz um ein langes Gesicht zu ziehen!

Benutzeravatar
Syllimi
Beiträge: 2429
Registriert: 25.08.2005 21:32
Wohnort: em scheena Schwobaländle

Beitrag von Syllimi » 27.04.2008 22:40

hallo Hotti,
das haste ganz toll gemacht das Tuch :)
Liebe Grüße,
Sylvia

Bild

Benutzeravatar
Syllimi
Beiträge: 2429
Registriert: 25.08.2005 21:32
Wohnort: em scheena Schwobaländle

Beitrag von Syllimi » 28.04.2008 10:08

schön Yasmin,so langsam wirst du ein Tücherprofi :)
Liebe Grüße,
Sylvia

Bild

Edana

Beitrag von Edana » 28.04.2008 14:09

Schöne Tücher gibt es hier wieder zu sehen.

Und, Yasmin, der/die/das Birch von unten in gelb kommt klasse. Hab ich mir doch gleich gedacht :wink: :D

Benutzeravatar
stelly
Beiträge: 1330
Registriert: 22.01.2008 13:56
Wohnort: Halle/Saale

Beitrag von stelly » 29.04.2008 10:56

Hallo Anke - Dein Tuch sieht wunder-wunderschön aus!
Liebe Grüsse Stelly
Das Leben ist viel zu kurz um ein langes Gesicht zu ziehen!

Yasmin

Beitrag von Yasmin » 01.05.2008 06:25

@ kalinumba....

so ein schönes bild durftest du uns auch nicht vorenthalten :wink:
das tuch sieht klasse aus...deine jungs sind richtig knuffig.....wenn ich nicht schon genug kinder hätte, würde ich mir die beiden glatt klauen :wink: :wink:

Benutzeravatar
Kalinumba
Beiträge: 2217
Registriert: 05.04.2006 09:33
Kontaktdaten:

Beitrag von Kalinumba » 01.05.2008 07:30

Yasmin hat geschrieben:@ kalinumba....

so ein schönes bild durftest du uns auch nicht vorenthalten :wink:
das tuch sieht klasse aus...deine jungs sind richtig knuffig.....wenn ich nicht schon genug kinder hätte, würde ich mir die beiden glatt klauen :wink: :wink:
hehe, Danke, aber da kommst Du zu spät! Das hat Auguste nämlich schon getan und die Zwei als Enkel "adoptiert" :-)

Kläuschen

Beitrag von Kläuschen » 16.05.2008 21:21

Liebe Tuchstrickerinnen,

stellt doch bitte auch Bilder ein, auf denen ihr euer Tuch tragt. Ich weiß, dass das hier schon mal Thema war, wie die Tücher zu tragen sind - aber so richtig vorstellen kann ich mir das nicht.

Viele bewundernde Grüße
Klaus
Zuletzt geändert von Kläuschen am 19.05.2008 17:37, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Miss Piggy
Beiträge: 8665
Registriert: 22.04.2007 22:45
Wohnort: Nürnberger Land

Beitrag von Miss Piggy » 16.05.2008 22:45

Kläuschen hat geschrieben:Liebe Tuchstrickerinnen,

stellt doch bitte auch Bilder ein, auf denen ihr euer Tuch tragt. Ich weiß, dass das hier schon mal Thema war, wie die Tücher zu tragen sind - aber so richtig vorstellen kann ich mir das nicht.

Viele bewundernde Grüße
Klaus
Klaus, den linken Arm leicht anwinkeln, das Tuch locker drüberdrapieren und schon kannst du es problemlos tragen (iss nich schwer, grad mal so 100 - 200 Gramm, das schafft sogar ein Mann).

Gruss
Moni
Freunde sind die Familie, die man sich selber aussuchen kann.

Benutzeravatar
mamimac
Beiträge: 4252
Registriert: 23.09.2006 11:21
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von mamimac » 17.05.2008 12:09

Man kannst auch zusammenlegen und dann tragen, meins wiegt nur knappe 100g, da schaff ich das über mehrere Stunden. :lol:

Ne, es wird wie eine Stola hinten um den Rücken gelegt und vorne übereinander geschlagen. Oder einfach nach innen über beide Arme gelegt. Ganz vornehm halt.
blumige Grüße
Bild


mamimac
Mut steht am Anfang des Handelns, Glück und Erfolg am Ende!
http://www.tinasstrickkiste.blogspot.com

Benutzeravatar
Kalinumba
Beiträge: 2217
Registriert: 05.04.2006 09:33
Kontaktdaten:

Beitrag von Kalinumba » 18.05.2008 11:17

Christine, deine 700M haben sich wirklich gelohnt! Toll sieht Dein Tuch aus! Und ich bewundere Dich für Deine Geduld.... ich hätte sie nicht;-)

Benutzeravatar
yellow1908
Beiträge: 12307
Registriert: 23.08.2006 12:27
Wohnort: Wünsdorf (bei Berlin)

Beitrag von yellow1908 » 18.05.2008 12:14

Da kann ich mich nur anschließen ! Christine, megatolles Tuch. Leider kommen die Farben nicht so gut auf dem Foto rüber, in Natura sehen sie ja megaaaaaaaaa aus ! :lol: :lol: :lol:
Liebe Grüße
Inge

Kläuschen

Beitrag von Kläuschen » 19.05.2008 17:39

Ich bin's ja gewohnt - nur Spott und Hohn als Antworten :wink:

Nun habe ich hier mal intensiver gelesen und den Namen Birgirt Freyer entdeckt und war auf ihrer Homepage. Da sind die Schals und Stolen ja um eine Drahtbüste geschlungen - jetzt kann ich's mir auch vorstellen. Wusste nicht, wie ein Dreieckstuch getragen aussieht. Wär ja mal ein anderes Geschenk als Socken.

Frage:
Sind die Schals/Tücher denn komplett NUR gestrickt? Wenn die Spitzen oder sonst was umhäkelt oder gehäkelt werden müssen, brauch ich's erst gar nicht anfangen ...

Viele Grüße
Kläuschen

_______________________________
... dabei bin ich doch sooo sensibel ...

Benutzeravatar
mrsflateric1
Beiträge: 2200
Registriert: 25.08.2005 12:17
Wohnort: Berlin

Beitrag von mrsflateric1 » 19.05.2008 17:55

Also in der Regel sind die Tücher aus einem Stück gefeilt , äääähm gestrickt Bild Es gibt natürlich auch welche, die noch eine Extra-Borde bekommen, aber das kenn ich auch nur gestrickt.
Liebe Grüße
Bild

Benutzeravatar
Miss Piggy
Beiträge: 8665
Registriert: 22.04.2007 22:45
Wohnort: Nürnberger Land

Beitrag von Miss Piggy » 19.05.2008 18:11

Kläuschen hat geschrieben:Ich bin's ja gewohnt - nur Spott und Hohn als Antworten :wink:

Nun habe ich hier mal intensiver gelesen und den Namen Birgirt Freyer entdeckt und war auf ihrer Homepage. Da sind die Schals und Stolen ja um eine Drahtbüste geschlungen - jetzt kann ich's mir auch vorstellen. Wusste nicht, wie ein Dreieckstuch getragen aussieht. Wär ja mal ein anderes Geschenk als Socken.

Frage:
Sind die Schals/Tücher denn komplett NUR gestrickt? Wenn die Spitzen oder sonst was umhäkelt oder gehäkelt werden müssen, brauch ich's erst gar nicht anfangen ...

Viele Grüße
Kläuschen

_______________________________
... dabei bin ich doch sooo sensibel ...
... mir kommen gleich die Tränen.



Du musst auf jeden Fall drauf achten, dass die zu beschenkende Person weiblich ist. Sonst würde ich doch eher zu Socken raten.
Und du brauchst auch gar nicht häkeln können, es reicht, wenn du jemanden kennst der häkeln kann. Dann einfach nur immer ganz lieb und nett sein, einen günstigen Zeitpunkt abwarten und fragen, ob dir das jemand umhäkelt.

Gruss
Moni
Freunde sind die Familie, die man sich selber aussuchen kann.

Benutzeravatar
Kalinumba
Beiträge: 2217
Registriert: 05.04.2006 09:33
Kontaktdaten:

Beitrag von Kalinumba » 19.05.2008 18:50

hört doch mal auf, das arme Kläuschen auf den Arm zu nehmen... ts,ts,ts... reicht doch, wenn da ein Tuch drüber ist..... :roll: :roll: :roll:
Ist "das" Kläuschen eigentlich ein "Die" oder ein "der" ??

Benutzeravatar
Hotti
Beiträge: 6228
Registriert: 25.08.2005 13:54
Wohnort: Berlin

Beitrag von Hotti » 19.05.2008 20:14

Kalinumba hat geschrieben:hört doch mal auf, das arme Kläuschen auf den Arm zu nehmen... ts,ts,ts... reicht doch, wenn da ein Tuch drüber ist..... :roll: :roll: :roll:
Ist "das" Kläuschen eigentlich ein "Die" oder ein "der" ??
Frag ihn :lol: ..... ich geh stark davon aus, dass er einer der wenigen strickenden Männern ist, wieviel waren es 3 oder vielleicht 4?
Gruß Hotti

Kläuschen

Beitrag von Kläuschen » 19.05.2008 21:01

Hotti hat geschrieben:
Kalinumba hat geschrieben:hört doch mal auf, das arme Kläuschen auf den Arm zu nehmen... ts,ts,ts... reicht doch, wenn da ein Tuch drüber ist..... :roll: :roll: :roll:
Ist "das" Kläuschen eigentlich ein "Die" oder ein "der" ??
Frag ihn :lol: ..... ich geh stark davon aus, dass er einer der wenigen strickenden Männern ist, wieviel waren es 3 oder vielleicht 4?
Hotti - könntest du das "waren" bitte sooo hervorheben: W A R E N

Ihr wundert euch aber nicht wirklich, weshalb Hotti W A R E N schreiben musste und nicht S I N D? Ist euch schon klar, nä?

Yasmin, haste noch von den Bachblüten für mich übrig ...?

Viele Grüße
Kläuschen

_____________________________
... und ich werd' immer sensibler!!!

Antworten