Weichnahtsgeschenk für Stiefmutter

Suchst Du noch etwas dringend für Dein creatives Hobby?

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, moderator_eva

Antworten
dudor1
Beiträge: 6
Registriert: 19.08.2017 12:34

Weichnahtsgeschenk für Stiefmutter

Beitrag von dudor1 » 04.12.2017 15:59

Hallo ihr lieben,
Hab mir jetzt als Aufgabe genommen ein Weihnachtsgeschenk für meine Stiefmutter zu suchen. Mir fällt es echt schwer ihr etwas zu kaufen. Sie ist 60, und hat keine Hobbys, also fällt das eindeutige aus. Was habt ihr denn so geschenkt vielleicht finde ich so das passende auch für meine Stiefmutter. Danke im Voraus

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13755
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Weichnahtsgeschenk für Stiefmutter

Beitrag von Tigerface » 04.12.2017 18:27

In Ermangelung einer Stiefmutter kann ich dir zu nichts raten.
Oder doch?
Bekommen die nicht einen Zauberspiegel?
Ignoranz tötet!

Streite niemals mit dummen Menschen. Sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich mit Erfahrung!

elfistrickt
Beiträge: 363
Registriert: 28.03.2008 00:39
Wohnort: Krs.Freudenstadt

Re: Weichnahtsgeschenk für Stiefmutter

Beitrag von elfistrickt » 04.12.2017 18:41

Hallo dudor1,
wie wäre es mit einer Karte für ein Gospelkonzert, eine Theater- oder Comedyvorstellung, Gutscheine für Massagen. Wenn du etwas stricken möchtest, dann vielleicht einen hübschen Schal mit passender Mütze oder ein Schultertuch? Wenn du nähen kannst - ein passender Loop zur Lieblingsjacke/Mantel? Oder du schenkst ihr einfach etwas Zeit in Form eines Kaffee- oder Restaurantbesuchs mit ihr zusammen.
Sicher kommen noch weitere Vorschläge.
Elfi
mich ärgern brother Feinstricker, Grobstricker samt KG und vor allem der Mittelstricker SilverReed
meine bisherigen Arbeiten:
http://www.flickr.com/photos/elfistrickt/

Online
Benutzeravatar
blümchenkaffee
Beiträge: 505
Registriert: 04.11.2017 16:00
Wohnort: Österreich

Re: Weichnahtsgeschenk für Stiefmutter

Beitrag von blümchenkaffee » 04.12.2017 19:51

Hallo,
eigentlich kann man alles was man handarbeitet auch jemandem schenken, ob sich der Beschenkte freut ist eine andere Frage. Die Ideen von Elfie sind sehr gut, Eintrittskarten und Einladungen machen Freude. Für uns ist es aber schwer, weil wir nichts über deine Stiefmutter wissen und auch nicht wieviel das Geschenk kosten soll, es gibt schließlich viele Möglichkeiten: Duftkerzen, eine schöne Teeschale mit gutem Tee, ein Blumenstock oder eben etwas gemachtes.

LG Barbara

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4165
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Weichnahtsgeschenk für Stiefmutter

Beitrag von mamagerti » 05.12.2017 20:31

Für Teetrinker: ein Paket mit gutem Tee, Kandiszucker, evtl. ein kleines Fläschchen Rum oder eine schöne Tasse dazu.
Für Kaffeetrinker: guten Kaffee, Filtertüten, Zucker und Milch dazu, evtl. auch eine schöne Tasse. Oder eine "neumodische" Kaffeemaschine, Senseo oder so?
Meine Schwiegermutter freut sich z.B. auch über einen Gutschein für den Friseur oder eine Geschenkpackung mit guten Hautpflegeprodukten.
Als Zugabe vielleicht noch ein Tütchen mit selbstgebackenen Plätzchen?
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

Madeleine
Beiträge: 2119
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: Weichnahtsgeschenk für Stiefmutter

Beitrag von Madeleine » 28.12.2017 15:16

Hallo zusammen!

Hier ist ja schon einiges zusammengekommen an Ideen...

Leider kann ich mich an ein Weihnachtsfest erinnern, als mein jetziger Mann und ich noch nicht verheiratet waren, und ich für meine zukünftige Schwiegermutter eine ganz teure, erlesene, englische Seife gekauft habe als Geschenk... Ich war der Meinung, dass sie sich selbst eine so teure Seife nicht kaufen würde... Sie hat ihren Sohn (meinen späteren Mann) dazu gefragt, ob ich der Meinung wäre, sie würde sich nicht ausreichend waschen...

Fazit: man kann es noch so gut meinen mit einem besonderen Geschenk... es kann trotzdem in die Hose gehen...:-)) Es hängt einfach immer vom Empfänger ab!

Hast Du denn etwas entsprechendes gefunden? Und war sie damit zufrieden?

Liebe Grüsse, Madeleine
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

Benutzeravatar
ähem
Beiträge: 612
Registriert: 27.06.2017 21:13
Wohnort: Erde in Mondnähe mit Blick zur Sonne

Re: Weichnahtsgeschenk für Stiefmutter

Beitrag von ähem » 28.12.2017 17:31

Madeleine hat geschrieben:
Fazit: man kann es noch so gut meinen mit einem besonderen Geschenk... es kann trotzdem in die Hose gehen...:-)) Es hängt einfach immer vom Empfänger ab!



Liebe Grüsse, Madeleine
Hallo Madeleine

Das gilt nicht nur für Geschenke. Auch gut gemeinte Ratschläge werden von manchen Leuten ganz übel aufgenommen. Am besten abhaken und nur denken, einen Versuch war es wert. Wer nicht will, der hat schon.
Es grüßt Ähem

Ich stricke, also bin ich!

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4165
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Weichnahtsgeschenk für Stiefmutter

Beitrag von mamagerti » 30.12.2017 15:42

ähem hat geschrieben:gut gemeinte Ratschläge
Gut gemeint ist die Schwester von schlecht gemacht. Außerdem ging es hier um ein Weihnachtsgeschenk. Wer will zu Weihnachten schon einen "gut gemeinten Ratschlag"? :roll:
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

Golden-Girl
Beiträge: 6
Registriert: 26.01.2018 15:18

Re: Weichnahtsgeschenk für Stiefmutter

Beitrag von Golden-Girl » 30.01.2018 19:27

Wo wir gerade bei festlichen Anlässen und Geschenken sind. Ich habe eine Freundin die ist Dekorateurin für Festliche Anlässe und auch Privat ist sie Immer wieder am Dekorieren. Nun hat sie bald wieder Geburtstag und da habe ich überlegt ob es nicht vielleicht Sinnvoll wäre wenn ich ihr nicht einen Gutschein von einem Shop mit Dekoartikeln (wie z.B. vom sovieshop.de) schenke. Was meint ihr denn dazu?
Das Problem was ich habe ist das sie sonst eigentlich keine anderen Hobbys hat und mir so partou nichts gescheites einfallen wollte.
Zuletzt geändert von Golden-Girl am 02.02.2018 03:01, insgesamt 1-mal geändert.

fallende Masche
Beiträge: 916
Registriert: 06.02.2015 18:42

Re: Weichnahtsgeschenk für Stiefmutter

Beitrag von fallende Masche » 31.01.2018 09:40

Ich würde ihr keinen Gutschein für Dekoartikel schenken, da sie es schon beruflich macht und man seine Arbeit auch mal nicht mit nach Hause nehmen möchte. Auch wenn sie es gerne zu Hause macht,könnte es falsch verstanden werden.
Ich würde ihr eher eine gemeinsame Unternehmung schenken, zusammen kochen, ein Konzert, ein Kinobesuch, ein Frühstück in einem tollen Cafe ......

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10171
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Weichnahtsgeschenk für Stiefmutter

Beitrag von Basteline » 31.01.2018 09:57

...ich wollte auch grade vorschlagen: schenke ihr Zeit mit dir. Das ist das schönste Geschenk und nachhaltig dazu.
Verbringe einen Tag oder Stunden mit ihr.
Z.B. Zum Frühstücken einladen; einen Ausflug machen; dahinfahren, wo ihr schon immer mal hin wolltet.
Jeder hat in seiner Umgebung schöne, interessant Sachen zu sehen.
Auch ein Waldspaziergang mit anschließender Einkehr zum Kaffee ist ein tolles Geschenk.
Liebe Grüße
Basteline

Antworten