Stickrahmen und Wolle als Spende...teils verkauft

Private Angebote rund um Dein Hobby.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, moderator_eva

Antworten
Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10169
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Stickrahmen und Wolle als Spende...teils verkauft

Beitrag von Basteline » 22.10.2017 13:26

...an die Kindekrebshilfe der Mildred-Scheel-Stiftung.
Ich habe reichlich Wolle bekommen, die ich nicht für mich nehmen möchte, da ich selber meine Wollvorrat im Leben nciht verarbeitet bekomme. :wink: :D
Daher habe ich mir de Schenkerin verabredet, dass ich ihr Wollen zum Verkauf anbiete und den Erlös an die Kinderkrebshilfe spenden werde.
Sie hat selber einen lieben Menschen an dieser bösen Krankheit verloren und sie weiß, dass ich HIER:
https://www.facebook.com/schwingelerhof ... ref=stream
in dieser Gruppe aktiv tätig bin.
Ich werde so nach und nach die Wollen einstellen.

Seidana ist verkauft.

Lampion ist verkauft:

Dann gibt es einen original eingepacken Strickrahmen, ebenfalls vom Hausherrn.
Dazu habe ich im aktuellen Katalog keinen Preis gefunden.
Die Packung ist noch verschlossen, auf Wunsch kann ich sie aber öffnen und euch ein Foto dazu nachreichen.
Preis...was ihr dafür (fair) spenden möchtet. :D Plus Versandkosten.
Bild

Bild

Gobelinbild mit Katzenmotiv ist verkauft.

Auch hier bitte ich um ein faires Angebot. Plus Versandkosten.

Dieses sind private Angebote, deren Erlös ich spenden werde.
Zuletzt geändert von Basteline am 18.12.2017 10:24, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10169
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Stickrahmen und als Spende...teils verkauft

Beitrag von Basteline » 18.12.2017 10:23

Der Stickrahmen ist noch da. Also, wer Interesse daran hat, darf sich geren bei mir melden. :)

Für die Wolle, die ich hier und in meinem Bekannten-und Strickfreundenkreis aus diesem Spendenkonvolut verkauft habe, konnte ich, nachdem ich selber noch etwas aufgerundet habe, 100 € für die gute Sache spenden.
Vielen Danke an Zirkusäffchen und an die Frauen vom kölner Treffen und auch den anderen Stricktreffen, an denen ich teilnehme, für eure Unterstützung.
Das hat mich sehr glücklich gemacht und die ehemalige Wollbesitzerin ist froh, dass ihre Garne in weiterverarbeitende Hände gekommen sind und noch eine nette Summe gespendet werdenn konnte.
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Zirkusaeffchen
Beiträge: 5540
Registriert: 31.10.2008 12:28
Wohnort: Potsdam

Re: Stickrahmen und Wolle als Spende...teils verkauft

Beitrag von Zirkusaeffchen » 18.12.2017 13:25

Hallöchen Basteline,..

Ich freue mich gerade, die Wolle auf den Nadeln zu haben. Leider werde ich zwar durch Termine oder Telefon immer wieder mal gestört, aber ich liebe das Garn (Seidana).
Ich hätte gerne noch mehr aufgerundet, aber es ging zu der Zeit leider nicht.

Wenn mein Pullover, den ich gerade stricke, fertig ist, zeige ich ihn. :wink:
Gruß vom ersten strickenden Zirkusaeffchen Bild (Steffi)

Mein Ravelry-Account :wink:

"Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen." (W. Disney)
"Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag." (C. Chaplin)

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10169
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Stickrahmen und Wolle als Spende...teils verkauft

Beitrag von Basteline » 18.12.2017 20:55

Das freut mich, dass du schon etwas aus der Seidana strickst.
Ich habe gerade auch noch eine PN bekommen, mit dem früheren Preis des Stickrahmens, damit ich einen Anhaltspunkt habe, wenn jemand danach fragt.
Den früheren Preis kann ich (leider :wink: ) nicht nehmen, werde aber nett drunter bleiben.
Liebe Grüße
Basteline

merlin
Beiträge: 423
Registriert: 06.03.2011 12:36
Wohnort: Rantum

Re: Stickrahmen und Wolle als Spende...teils verkauft

Beitrag von merlin » 20.12.2017 14:05

Ich finde es ganz fantastisch, dass Du für die Kinderkrebshilfe spendest.
Ich kenne das ja leider auch mehr als genug.
Mein Ältester war als 2 jähriger an Leukämie erkrankt, später dann eine meiner Töchter und jetzt, recht aktuell mein ältester Enkel.
Auf jeden Fall kommt das Geld da einer guten Sache zugute
Stau ist nur hinten doof, vorne gehts.

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10169
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Stickrahmen und Wolle als Spende...teils verkauft

Beitrag von Basteline » 20.12.2017 17:21

Mein Gott!
Eine so starke Familienhäufigkeit habe ich noch nicht gesehen.
Ich hoffe, dass es mit deinen Kindern gut ausgegangen ist und dein Enkel gesund wird.
Die Chancen sind ja heutzutage doch was größer, als noch vor Jahren.
Auch Dank der Kinderkrebshilfe, die viele Geld in die Erforschung dieser Krankeit und Weiterentwicklung von - besonders für Kinder - erträglichen Medikamenten hineinsteckt.
Euch alles Gute!!
Liebe Grüße
Basteline

Antworten