Reste-Pakete

Private Angebote rund um Dein Hobby.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, moderator_eva

Antworten
Benutzeravatar
Wollpalast
Beiträge: 1561
Registriert: 08.08.2007 20:17
Wohnort: Hibbdebach
Kontaktdaten:

Reste-Pakete

Beitrag von Wollpalast » 17.07.2008 20:58

Ring frei zur nächsten Runde :wink:

Jäger und Sammler aufgepasst…..

es muss einfach sein :? ich muss mich von meinen Resten trennen.
Ich habe hier noch verschiedene Reste, die für einen Kinderpullover oder vielleicht für kleine Grössen ausreichend sind.
Es sind meist Überbleibsel – sprich, ich habe schlicht und ergreifend zuviel gewickelt.

Bei Interesse einfach "Hier" schreien :P

Rest 1:
Ein Baumwoll-Acryl-Gemisch, Nadelstärke 4,0-4,5
Gestrickt habe ich daraus eine Strickjacke und der Rest von 732g reicht locker noch für einen Kinderpulli.
Die Wolle ist herrlich weich und setzt sich aus dunkelblau, hellblau und rosa zusammen.
Preisvorstellung 8,80 + 4,00 Versand

Bild

Rest 2:
Ein Merino-Acryl-Gemisch, Nadelstärke 4,5-5,0
Hieraus sind zwei Pullover entstanden aber die Wolle läuft länger als ich dachte und deshalb sind hier 975 g übrig. Die Farben – weiss, rot, blau, grün, gelb
Preisvorstellung 11,70 + 4,00 Versand

Bild Bild

Rest 3:
Ein Merino-Baumwoll-Acryl-Gemisch, Nadelstärke 3,5-4,0
Die 438 g werden wohl für einen hübschen Kinderpulli reichen
Die Farben - blau, gelb, rot, weiss
Preisvorstellung 6,50 + 4,00 Versand

Bild Bild

Rest 4:
Eine etwas ausgefallene Chenille-Mischung aus Baumwolle, Merino, Acryl in den Farben hellblau, rosa, weiss, dunkelblau. Nadelstärke 3,5-4,0
Verarbeitet ist hier ein Fein-Chenillefaden in hellblau und ein Stichelgarn in weiss. Das macht diese Mischung ausgefallen und kuschelig weich. Es sind noch 467 g die von meiner Strickjacke davon übrig sind.
Preisvorstellung 6,50 + 4,00 Versand

Bild Bild

Ich weise darauf hin, dass es sich um meine privaten Reste handelt und die Wolle eventl. etwas nach Rauch riechen könnte, da ich meine eigenen Wollen nicht in einem gesonderten Raum aufbewahre !
Zuletzt geändert von Wollpalast am 21.07.2008 19:24, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüsse Marion

„Zugpferde, die sich vor den Karren anderer spannen lassen, sind Esel.“

HP: http://www.wollpalast.de.tl
Mein Werkzeug: KH-930, KR-850, KG-93 ,2 & 5 Nadeln

mona-Lisa

Beitrag von mona-Lisa » 17.07.2008 21:29

Hallo,
Du hast eine PN :wink:

Benutzeravatar
Wollpalast
Beiträge: 1561
Registriert: 08.08.2007 20:17
Wohnort: Hibbdebach
Kontaktdaten:

Beitrag von Wollpalast » 17.07.2008 21:44

Und Du hast Antwort :D :D
Liebe Grüsse Marion

„Zugpferde, die sich vor den Karren anderer spannen lassen, sind Esel.“

HP: http://www.wollpalast.de.tl
Mein Werkzeug: KH-930, KR-850, KG-93 ,2 & 5 Nadeln

Benutzeravatar
Wollpalast
Beiträge: 1561
Registriert: 08.08.2007 20:17
Wohnort: Hibbdebach
Kontaktdaten:

Beitrag von Wollpalast » 21.07.2008 19:23

:wink: :wink: *schieb* :wink: :wink:
Liebe Grüsse Marion

„Zugpferde, die sich vor den Karren anderer spannen lassen, sind Esel.“

HP: http://www.wollpalast.de.tl
Mein Werkzeug: KH-930, KR-850, KG-93 ,2 & 5 Nadeln

Antworten