Seite 1 von 1

Welche Wolle für Kinderüberhosen

Verfasst: 20.12.2018 22:58
von 1mari
Hallo zusammen,
Welche Wolle eignet sich zum häkeln für Wollhöschen für Kinder zum unterziehen wenn sie Kleidchen im Winter tragen am besten?
Lg

Re: Welche Wolle für Kinderüberhosen

Verfasst: 08.01.2019 07:54
von Madeleine
Hallo!

Irgendwo habe ich diese Frage schon mal beantwortet: für grössere Mädchen würde ich ein Microfaser-Wollgarn nehmen und für kleiner (die noch in die Hose machen könnten) Baumwoll-Garn, dass bei 60° gewaschen werden kann...

Da es ja vermutlich nicht direkt auf der Haut getragen wird, könnte ich mir auch Sockengarn dafür vorstellen, da gibt es Sockengarn mit Baumwoll-Anteil. Bei "Schoeller und Stahl" gab es mal auch welches ganz ohne Wollanteil... Allerdings weiss ich nicht, ob es das noch gibt...

Madeleine

Re: Welche Wolle für Kinderüberhosen

Verfasst: 08.01.2019 10:22
von Tigerface
ja Madeleine, war das gleiche Mitglied, siehe hier:
https://www.forum.junghanswolle.de/sear ... 7&sr=posts

Re: Welche Wolle für Kinderüberhosen

Verfasst: 08.01.2019 10:41
von Madeleine
@ Annette: Das "passt" wohl auch in die Reihe der englischen Werbung ohne Ende, die in den letzten Wochen das Junghans-Forum stürmt... Habe heute an die Moderatoren geschrieben, weil es nervt! Habe nur gefragt, ob das irgendwie abgestellt werden könnte... Aber anscheinend haben sie kein Interesse an der Beseitigung...

:cry: :cry: :cry: Madeleine

Re: Welche Wolle für Kinderüberhosen

Verfasst: 08.01.2019 11:06
von Tigerface
das kann nur unter bestimmten Voraussetzungen unterbunden werden (denk an das andere Forum, da haben wir sowas nicht) und diese Voraussetzungen sind hier nicht gegeben.
Dann wird das Forum nämlich nicht gefunden und das kann nicht im Interesse von unserem Hausherrn sein.
Die Werbeeinträge müssen dann einzeln gelöscht werden von den Moderatoren.

Aber nein, das passt zu "Wolle ist ausgegangen", das auch schon drei mal geschrieben wurde. Offensichtlich denkt man, je öfter umso besser? Es gibt hier einige "suspekte" Mitglieder.