Spa Sets und Spülschwämme

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Benutzeravatar
Hummel
Beiträge: 1359
Registriert: 08.05.2008 20:07
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Spa Sets und Spülschwämme

Beitrag von Hummel » 18.09.2017 10:00

Auch ich war neugierig auf das Schwammgarn und habe es mir besorgt. Als erstes habe ich mir das Badeset gehäkelt.
Der Praxistest ist sehr gut ausgefallen. Es ist so wie ich es mir erhofft habe, es entsteht ein wunderbarer Schaum, bei geringen Verbrauch und der Peelingeffekt ist prima.

Bild

Die Anleitung für den Duschschwamm ist von Ribbelmonster, das Seifensäckchen ist ohne Anleitung gehäkelt.

Dann habe ich gleich noch ein Rückenmassageband und eine Peelingrose als Geschenk gehäkelt.
Bild

Anleitung für die Rose ist hier zufinden und die Anleitung für das Rückenmassageband ist von hier

Und zum Testen auch Spülschwämme, aber die werde ich in Zukunft nur noch aus Resten machen.
Bild

Anleitung vom Donut ist von Dawanda DIY, für das Spiegelei steht der Link hier und die Fußanleitung habe ich über Pinterest gefunden.
Bild

Benutzeravatar
kete
Beiträge: 543
Registriert: 27.08.2017 14:06

Re: Spa Sets und Spülschwämme

Beitrag von kete » 18.09.2017 11:08

Also, ich muss gestehen, dass die Spülschwämme mich bisher irgendwie nicht überzeugt haben. Aber das Rückenband samt passender Rose ist wunderschön! Und kann man zu jedem Bad passend machen! Was 'ne Idee!!! :D

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 6586
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Spa Sets und Spülschwämme

Beitrag von JustIllusion » 18.09.2017 11:09

Toll... alles.

Für Seifen nehme ich immer ein Organzasäckchen.
Ich glaube, so ein Knäuel von diesem Garn brauche ich auch.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
wollwolke
Beiträge: 2341
Registriert: 06.07.2006 15:36

Re: Spa Sets und Spülschwämme

Beitrag von wollwolke » 18.09.2017 11:23

Hallo Hummel,

wirklich schöne Sachen! Ich habe das Garn auch und vor einiger Zeit daraus Spülschwämme gehäkelt und verschenkt (ich fürchte nur, niemand nimmt sie zum Spülen, weil es dann heißt: Was? Dafür sind sie viel zu schade :roll: ). Ich hatte mir das Heftchen von rico, "Creative Bubble Yummy" dazu gekauft.
Dein Badeset ist ja toll und das Rückenset auch. Vielleicht mache ich auch nochmal was, ich hatte mir fast von jeder Farbe ein Knäuel gekauft... :oops:
Vielen Dank, dass du die Anleitungen dazu gestellt hast.

LG :) Tina
Bild Die guten Dinge, die Du tust, leuchten in Deiner Seele

Benutzeravatar
kete
Beiträge: 543
Registriert: 27.08.2017 14:06

Re: Spa Sets und Spülschwämme

Beitrag von kete » 18.09.2017 13:04

Ja, eben. Man kann doch nicht so eine hübsche Melonenscheibe oder einen tollen Donut einfach in 'ne fettige Pfanne stecken und damit schrubben! Der Horror! Die werden doch schmutzig. Dafür nehme ich lieber ein Pfennigteil, das ich dann ohne Bedauern wegwerfen kann, wenn es ausgedient hat. Aber was macht man sonst damit?

Strickuli
Beiträge: 126
Registriert: 10.09.2017 09:00

Re: Spa Sets und Spülschwämme

Beitrag von Strickuli » 19.09.2017 06:27

Hallo Hummel,

deine Sachen sehen klasse aus.
Kaum bin ich bei Junghans angemeldet und schon werde ich von Viren angesteckt. :wink:
Ich finde diese "Kleinigkeiten" kann man immer gut als Mitbringsel/Geschenk verwenden.

LG
Uli

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 9648
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Spa Sets und Spülschwämme

Beitrag von Hotline » 19.09.2017 09:36

Hallo Ursula,

jetzt hast du mich überzeugt. Ich brauche auch so was. Mir geht es wie Kete; als Spülschwamm wäre mir das zu schade. Aber als Peeling-Schwamm für das Bad - jaaa, die Idee! In der kalten Jahreszeit schuppt meine Haut, und extra ein Duschpeeling zu benutzen, habe ich auch nicht immer Lust. Also: Wenn mir das Garn über den Weg läuft, ich weiß auch schon wo, dann ist es meins. Bei 60 Grad waschbar, ist doch toll. Und mein Mann bekommt einen extra, für die Füße. Die er dann hoffentlich damit schrubbt. :roll:

@Uli: Das ist hier so. Viren fängt man sich hier immer mal ein. Aber das ist doch schön, oder etwa nicht? :D
Gruß Hotline

Benutzeravatar
kete
Beiträge: 543
Registriert: 27.08.2017 14:06

Re: Spa Sets und Spülschwämme

Beitrag von kete » 20.09.2017 20:18

Hotline hat geschrieben:Hallo Ursula,

Mir geht es wie Kete; als Spülschwamm wäre mir das zu schade. Aber als Peeling-Schwamm für das Bad - jaaa, die Idee! In der kalten Jahreszeit schuppt meine Haut, und extra ein Duschpeeling zu benutzen, habe ich auch nicht immer Lust. Also: Wenn mir das Garn über den Weg läuft, ich weiß auch schon wo, dann ist es meins. Bei 60 Grad waschbar, ist doch toll. Und mein Mann bekommt einen extra, für die Füße. Die er dann hoffentlich damit schrubbt. :roll:
Endlich jemand, der mich versteht! Nix Spülschwamm für fettige Pfanne - nee, Peelingschwamm für den Luxuskörper! 8)

strickhanne
Beiträge: 583
Registriert: 16.03.2011 18:23
Wohnort: Schleswig- Holstein

Re: Spa Sets und Spülschwämme

Beitrag von strickhanne » 21.09.2017 10:26

Schrecklich, jetzt habt ihr mich neugierig gemacht. Wo bekommt man die Wolle denn ?
Oder muss ich die schicken lassen?
Für alle die es noch nicht wissen"
Wir Frauen sind Engel !
Und wenn man uns die Flügel bricht,fliegen wir eben weiter.....

....auf einem Besen !

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 9648
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Spa Sets und Spülschwämme

Beitrag von Hotline » 21.09.2017 11:04

Unser Hausherr hat sie auch, aber ich werde die nächste Woche bei Wolle R...l gucken., weil ich sie gerne anfassen möchte.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
kete
Beiträge: 543
Registriert: 27.08.2017 14:06

Re: Spa Sets und Spülschwämme

Beitrag von kete » 21.09.2017 11:16

Hotline hat geschrieben:Unser Hausherr hat sie auch, aber ich werde die nächste Woche bei Wolle R...l gucken., weil ich sie gerne anfassen möchte.
Oh mein Gott! Meinst Du ..oed..? Gibt's die noch? Da habe ich früher, als ich noch in Düsseldorf wohnte, auch immer geguckt!

Benutzeravatar
Hummel
Beiträge: 1359
Registriert: 08.05.2008 20:07
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Spa Sets und Spülschwämme

Beitrag von Hummel » 21.09.2017 19:39

Jetzt möchte ich mich erst einmal bei allen bedanken. Es hat so lange gedauert, da ich das Spiegelei als Spülschwamm getestet habe. Beim ersten Mal fasste es sich noch etwas klebrig an, aber jetzt ist es super. Habe extra das Spiegelei getestet, da es weiß ist und ich muss sagen es sieht immer noch gut aus. Habe sowohl Pfannen damit gewaschen und Kaffeetassen (mit einem kleinen Rest) auch. Das Ceranfeld wird auch geputzt. Da ich noch einen in Reserve habe, kann ich ihn bei der nächsten 60° Wasche mit in die Waschmaschine geben.

Meine erste Wolle habe ich hier gekauft. Die haben alle Farben im Angebot, (die Weihnachtsfarben sind wahrscheinlich nicht lieferbar) versenden portofrei per Post und was wichtig ist auf Rechnung.

Nun war ich aber nicht untätig und habe fleißig weiter gehäkelt.

Bild
Noch einmal ein Massageband nach der obigen Anleitung, muss noch von meinem Mann getestet werden.

Bild
Spiralschwämme gehäkelt nach einer Anleitung von Jane's Zuhause allerdings mit einer anderen Maschen- und Reihenzahl.
Bild

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2235
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: Spa Sets und Spülschwämme

Beitrag von Verstrickung » 21.09.2017 22:10

Das sind richtig " gute Laune " Teile , und auch noch nützlich :D :D :D
LG Brigitte

Strickuli
Beiträge: 126
Registriert: 10.09.2017 09:00

Re: Spa Sets und Spülschwämme

Beitrag von Strickuli » 22.09.2017 06:19

Hallo Hummel,

deine Schwämme sehen toll aus und die Farben mit weiß zu kombinieren finde ich klasse.
Sobald mich meine Grippe wieder lässt, geht es auch wieder ran an die Nadel.

LG ULi

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 9648
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Spa Sets und Spülschwämme

Beitrag von Hotline » 22.09.2017 09:11

Hallo Barbara,

die Spiraldinger gefallen mir sehr gut! Ich werde aber erst mal nach einer normalen Topflappenanleitung stricken oder häkeln, z.B. wie die hier
https://www.garnstudio.com/pattern.php?id=6448&cid=9
das müsste doch auch gehen, oder?

@kete: Genau den meine ich. Da die das Garn im Online-Shop haben, müssten die Läden das auch führen. Wehe, wenn nicht!
Gruß Hotline

Benutzeravatar
kete
Beiträge: 543
Registriert: 27.08.2017 14:06

Re: Spa Sets und Spülschwämme

Beitrag von kete » 22.09.2017 10:15

Hotline hat geschrieben:@kete: Genau den meine ich. Da die das Garn im Online-Shop haben, müssten die Läden das auch führen. Wehe, wenn nicht!
ONLINE??? :shock: Rast zu Tante Google und fragt um Rat....

strickhanne
Beiträge: 583
Registriert: 16.03.2011 18:23
Wohnort: Schleswig- Holstein

Re: Spa Sets und Spülschwämme

Beitrag von strickhanne » 22.09.2017 13:31

ich habe gestern in unserer alten Heimat ,in Elmshorn gefragt ob sie das Garn haben. Ja, haben sie und auch in vielen Farben. Da muss ich meinen Mann überreden. Ist ja nicht weit.
Für alle die es noch nicht wissen"
Wir Frauen sind Engel !
Und wenn man uns die Flügel bricht,fliegen wir eben weiter.....

....auf einem Besen !

Benutzeravatar
Hummel
Beiträge: 1359
Registriert: 08.05.2008 20:07
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Spa Sets und Spülschwämme

Beitrag von Hummel » 22.09.2017 16:32

Zwei Schwämme habe ich noch gehäkelt, die musste ich einfach machen, da mir die Form auch gefallen hat.

Bild

Die Grundanleitung für diese Schwämme habe ich auf Ravelry gefunden. Allerdings habe ich auch hier die Maschen- und Reihenanzahl verändert. Jetzt haben sie die richtige Größe.

Ich möchte euch aber raten genau zu überlegen ob ihr schwarz haben wollt. Ich habe selbst bei hellem Tageslicht kaum die Maschen erkannt. Mir schien es so als seien die Fasern viel länger und dichter als bei den anderen Farben, was es noch schwieriger gemacht hat.

Hotline, natürlich kannst Du auch nach einer beliebigen Topflappenanleitung häkeln, aber Du solltest doch genau überlegen wozu Du die Häkelarbeit verwenden möchtest.

Ich kann mir auch das Waffelmuster oder dieses Muster gut vorstellen.
Bild

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 6586
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Spa Sets und Spülschwämme

Beitrag von JustIllusion » 22.09.2017 18:46

Kann es sein, dass Du süchtig bist? :mrgreen:
Alle neuen Dinge gefallen mir sehr gut.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Hummel
Beiträge: 1359
Registriert: 08.05.2008 20:07
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Spa Sets und Spülschwämme

Beitrag von Hummel » 23.09.2017 09:23

Sonja, ich brauche immer etwas zu tun. Für etwas großes habe ich keine Lust und das ist bei mir Voraussetzung, wenn ich etwas mache. Socken werden im Moment nicht gebraucht, also stürze ich mich darauf, habe ja einiges an Garn gekauft.

Diese Teile sind schön klein, gehen schnell und farbenfreudig sind sie auch noch. Außerdem habe ich über Pinterest so viele schöne Anleitungen gefunden, die reichen ewig, nur mein Garn nicht. Habe mir schon Handschellen angelegt, damit ich ja kein neues kaufe. :lol: :lol:
Bild

Antworten