Sitzkissen

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Strickuli
Beiträge: 126
Registriert: 10.09.2017 09:00

Sitzkissen

Beitrag von Strickuli » 10.09.2017 14:38

Hallo zusammen,

ich habe mich heute erst hier angemeldet und auch vorgestellt.
Gestern Abend ist das Sitzkissen fertig geworden und ich versuche mich jetzt mal im hochladen des Bildes.
Ich hoffe es hat die richtige Größe. :wink:
Bild

Das Material habe ich mir aus Fleecedecken zurechtgeschnitten und mit Nadel 12 mit festen Maschen in Runden gehäkelt.
Ich habe zwei gleiche Teile gemacht und die am Ende zusammengenäht.
Als Füllmaterial habe Flocken aus Schaumstoff in einen alten Kopfkissenbezug gefüllt. (Nur draußen zu empfehlen).
Die "Wolle" ließ sich sehr gut verarbeiten, da sie weicher ist als das übliche Textilgarn.
Ich habe 2,5 Decken gebraucht. Die Idee kam mir, da mir das Textilgarn fürso ein großes Kissen einfach zu teuer war.

Viel Grüße
Ulrike

Benutzeravatar
kete
Beiträge: 543
Registriert: 27.08.2017 14:06

Re: Sitzkissen

Beitrag von kete » 10.09.2017 14:42

Hallo und herzlich willkommen! Klingt interessant, Dein Projekt - bloß sehen kann ich leider nix.... :(

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 6583
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Sitzkissen

Beitrag von JustIllusion » 10.09.2017 18:34

Das klingt wirklich spannend.
Leider sehe ich aber auch nichts.
Was für eine Nadelstärke hast Du genommen?
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Strickuli
Beiträge: 126
Registriert: 10.09.2017 09:00

Re: Sitzkissen

Beitrag von Strickuli » 10.09.2017 19:24

Bild

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 6583
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Sitzkissen

Beitrag von JustIllusion » 10.09.2017 19:34

Klasse :!:
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Nicki47
Beiträge: 15605
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Sitzkissen

Beitrag von Nicki47 » 10.09.2017 20:31

Herzlich Willkomen und dein Sitzkissen ist sehr schön geworden.

Benutzeravatar
kete
Beiträge: 543
Registriert: 27.08.2017 14:06

Re: Sitzkissen

Beitrag von kete » 10.09.2017 21:49

AH! Jetzt seh' ich's. Toll geworden!

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2227
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: Sitzkissen

Beitrag von Verstrickung » 10.09.2017 22:04

Das Sitzkissen ist toll geworden :D und die Idee mit den Fleecedecken ist super
LG Brigitte

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 6583
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Sitzkissen

Beitrag von JustIllusion » 10.09.2017 22:48

Ok... ich hätte besser lesen sollen... Nd. 12 stand oben schon ;-)
Wie breit hast Du die einzelnen Streifen geschnitten und wie hast Du sie verbunden?

Bin gar nicht neugierig :mrgreen: :mrgreen:
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2127
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Dortmund

Re: Sitzkissen

Beitrag von wollgabi » 11.09.2017 05:43

Hallo Strickuli
Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum.
Dein Sitzkissen sieht toll aus. Nähere Angaben würden mich auch interessieren. Wieviele Decken hast du verbraucht, wie groß ist das Kissen, wie breit hast du die Streifen geschnitten?
Sorry, aber der Virus hat mich schon angesteckt... :D

Liebe Grüße Gabi

Strickuli
Beiträge: 126
Registriert: 10.09.2017 09:00

Re: Sitzkissen

Beitrag von Strickuli » 11.09.2017 06:35

Guten Morgen,

lieben Dank euch allen.
Die Streifen habe ich ca. 2 cm breit geschnitten, und immer rundherum.Also am Rand entlang, so kann man eine komplette Decke schneiden und auf einen Knäuel
wickeln. Ist dann allerdings sehr dick. :wink:
Beim nächsten werde ich sie allerdings etwas schmaler schneiden, damit ich mit Nadelstärke 9 arbeiten kann,
dass finde ich für meine Handgelenke schonender.
Es macht auch gar nichts aus, wenn man nicht alles exakt schneidet.
Verbunden habe ich sie dann von links mit einem Knoten, sieht man später eh nicht .
Man arbeiten genau wie mit dickem Textilgarn.

Das Kissen ist von der einen Seitenmitte bis zur nächsten ca. 80 cm.Man kann locker draufsitzen .
Es muss jetzt noch den Praxistest mit den Kids über sich bestehen. :D

Liebe Grüße
Uli

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 9647
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Sitzkissen

Beitrag von Hotline » 11.09.2017 09:07

Hallo Uli,

dein Sitzkissen ist toll geworden. Die Idee, Fleecedecken zu zerschneiden ist ja interessant! Wir haben einige Fleecedecken, und es kommt schon mal vor, dass einfach mal eine andere Farbe her muss. Dann bevölkern die Decken den Schrank oder werden hergeschenkt. :idea: Ein Ruhekissen für die Katze in den Maßen der Fensterbank gibt das allemal.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Stoffel
Beiträge: 243
Registriert: 10.06.2016 10:08
Wohnort: Ammerland

Re: Sitzkissen

Beitrag von Stoffel » 11.09.2017 09:24

Hallo, Uli,
erst ´mal herzlich willkommen hier.
Dein Sitzkissen finde ich toll. Und die Idee mit den Fleece-Decken ist genial.
Schon notiert auf meinem Einkaufszettel.
Mal gucken, ob ich ´ne schicke Farbe passend zu meiner Kaminbank finde.
Herzliche Grüße
Chris
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.
Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Strickuli
Beiträge: 126
Registriert: 10.09.2017 09:00

Re: Sitzkissen

Beitrag von Strickuli » 12.09.2017 06:24

Liebe Dank :D

LG
Uli

Benutzeravatar
Zwölfi
Beiträge: 1146
Registriert: 11.09.2008 14:11
Kontaktdaten:

Re: Sitzkissen

Beitrag von Zwölfi » 12.09.2017 07:47

hallo Uli,

wow dein Sitzkissen gefällt mir sehr gut. Kompliment für deine Arbeit. Deine Idee ist genial.

LG von Elfi

http://zwoelfishandarbeitsblog.blogspot.com

Strickuli
Beiträge: 126
Registriert: 10.09.2017 09:00

Re: Sitzkissen

Beitrag von Strickuli » 18.09.2017 06:30

Lieben Dank :wink:
Die nächste Idee etwas aus Fleecedecken zu häkeln schwirrt schon in meinem Kopf rum.

LG
Uli

Benutzeravatar
kete
Beiträge: 543
Registriert: 27.08.2017 14:06

Re: Sitzkissen

Beitrag von kete » 18.09.2017 12:59

Meine Fleecedecken haben sich alle in die Ecken verzogen und zittern vor sich hin....

Antworten