Kette gehäkelt

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Carola65
Beiträge: 322
Registriert: 24.04.2009 20:18

Kette gehäkelt

Beitrag von Carola65 » 24.08.2014 12:52

Meine 1. gehäkelte Kette mit 3 mm Rocailles gold und lila. (Durchmesser ca. 1 cm)
Bei all den wunderschönen gehäkelten Rund-Ketten im Internet hat mich der Ehrgeiz so richtig gepackt. Das muss irgendwie zu machen sein! Ganz viele Videos bei YouTube angesehen - mit großen Perlen geübt...wieder aufgetrennt. Für diese hier dann 4 Tage gehäkelt...und es kommen mehr nach!

Bild
Zuletzt geändert von Carola65 am 25.08.2014 16:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Luna01
Beiträge: 37
Registriert: 12.08.2014 21:21

Re: Kette gehäkelt

Beitrag von Luna01 » 24.08.2014 13:14

Oh gehäkelte kette wunderschön habe ich auch mal gemacht .
Liebe Grüße
Luna

Benutzeravatar
Sockengeist
Beiträge: 4532
Registriert: 14.12.2010 20:56
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kette gehäkelt

Beitrag von Sockengeist » 24.08.2014 14:07

Hallo Carola,
Du deine Kette sieht schon aus.
Liebe Grüße
der Sockengeist Bild
________________________________________-
Und ewig klappern die Nadeln und geben das Beste für die Lieben

Benutzeravatar
Sottrumerin
Beiträge: 3655
Registriert: 05.07.2010 23:06
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kette gehäkelt

Beitrag von Sottrumerin » 24.08.2014 17:02

Super chic.
Ganz liebe Grüße und viel Zeit zum Stricken
Kerstin

Benutzeravatar
Kaktus
Beiträge: 1319
Registriert: 16.03.2009 20:09

Re: Kette gehäkelt

Beitrag von Kaktus » 24.08.2014 21:23

Sehr schön Deine Kette, ich habe auch schon 2 und 2 Armbänder passend dazu gehäkelt, macht
sehr viel Spaß und ich habe noch Perlen auf Halde um weitere zu häkeln.
Bin schon auf Deine weiteren gespannt.
Mit lieben Grüßen
Kaktus
Bild

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Kette gehäkelt

Beitrag von JustIllusion » 24.08.2014 22:55

Da ich absolut nicht nachvollziehen kann, wie sowas funktioniert,
ein doppeltes Lob von mir... für das Werk und die Machart.
Die Kette sieht wunderschön aus.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Kaktus
Beiträge: 1319
Registriert: 16.03.2009 20:09

Re: Kette gehäkelt

Beitrag von Kaktus » 25.08.2014 06:45

Hallo Sonja,
im Netz gibt es darüber Anleitungen unter "Perlenkette häkeln". Es ist garnicht so
schwer und es gibt viele versch. Möglichkeiten.
Mit lieben Grüßen
Kaktus
Bild

Benutzeravatar
Sulaika
Beiträge: 1227
Registriert: 11.10.2010 08:55
Wohnort: Hessen/nähe Hanau

Re: Kette gehäkelt

Beitrag von Sulaika » 25.08.2014 11:39

Wunderschön, tja, wenn einen diese Sucht ergreift, oh ja das kenne ich.

Freue mich auf andere Objekte von dir und weiterhin viel Spaß :D
Alles Liebe eure Eva
Bei Kopfschmerzen nicht gleich zur Tablette greifen, erst prüfen ob der Heiligenschein zu eng sitzt

Benutzeravatar
sishobby
Beiträge: 50
Registriert: 10.01.2014 13:53
Wohnort: Westküste

Re: Kette gehäkelt

Beitrag von sishobby » 31.08.2014 16:26

Hallo Carola,
die Kette sieht gut aus. :) Wollte ich auch schon mal machen... aber ich glaube dafür fehlt mir die Geduld und die Feinmotorik. :wink:
Viel Spaß weiterhin dabei :D
herzliche Grüße
Silke

Wir müssen nicht glauben, dass alle Wunder der Natur in anderen Ländern und Weltteilen seien. Sie sind überall. Aber diejenigen, die uns umgeben, achten wir nicht, weil wir sie von Kindheit an und täglich sehen. Johann Peter Hebel

Benutzeravatar
knittingdaisy
Beiträge: 1655
Registriert: 20.09.2011 09:44
Wohnort: südlich von Heidelberg

Re: Kette gehäkelt

Beitrag von knittingdaisy » 01.09.2014 12:26

Sieht wirklich schön aus, da hat sich das Üben gelohnt.

Ich könnte das nie.

Antworten