Mein 1. Knu"dd"elchen

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Andischa
Beiträge: 552
Registriert: 12.07.2013 14:16
Wohnort: OWL

Mein 1. Knu"dd"elchen

Beitrag von Andischa » 28.09.2013 23:02

Bild
Erinnerungen bleiben...

wollewolle
Beiträge: 281
Registriert: 23.12.2012 08:05

Re: Mein 1. Knu"dd"elchen

Beitrag von wollewolle » 29.09.2013 06:45

Lieb... mit Halstuch :)

Gruß Anette

Andischa
Beiträge: 552
Registriert: 12.07.2013 14:16
Wohnort: OWL

Re: Mein 1. Knu"dd"elchen

Beitrag von Andischa » 29.09.2013 13:23

wollewolle hat geschrieben:Lieb... mit Halstuch :)

Gruß Anette
Daaanke für deinen Kommentar
Erinnerungen bleiben...

Benutzeravatar
Sockengeist
Beiträge: 4532
Registriert: 14.12.2010 20:56
Wohnort: Niedersachsen

Re: Mein 1. Knu"dd"elchen

Beitrag von Sockengeist » 29.09.2013 21:24

Niedlich dein knuddelchen
Liebe Grüße
der Sockengeist Bild
________________________________________-
Und ewig klappern die Nadeln und geben das Beste für die Lieben

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11061
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Mein 1. Knu"dd"elchen

Beitrag von Hotline » 30.09.2013 08:39

Hallo Andischa,

niedlich! ich finde die Häkelvariante gut! Keine Fummelei mit dem Nadelspiel wie bei den gestrickten, das geht doch bestimmt besser, oder?
Gruß Hotline

strickhanne
Beiträge: 583
Registriert: 16.03.2011 18:23
Wohnort: Schleswig- Holstein

Re: Mein 1. Knu"dd"elchen

Beitrag von strickhanne » 30.09.2013 19:37

Ich habe bei Onkel Go.... das gefunden

http://kochloeffel-und-nadelkissen.blog ... -results=7

Das werde ich mal probieren.
Für alle die es noch nicht wissen"
Wir Frauen sind Engel !
Und wenn man uns die Flügel bricht,fliegen wir eben weiter.....

....auf einem Besen !

Andischa
Beiträge: 552
Registriert: 12.07.2013 14:16
Wohnort: OWL

Re: Mein 1. Knu"dd"elchen

Beitrag von Andischa » 30.09.2013 21:23

Hotline hat geschrieben:Hallo Andischa,

niedlich! ich finde die Häkelvariante gut! Keine Fummelei mit dem Nadelspiel wie bei den gestrickten, das geht doch bestimmt besser, oder?
Ja, ist sicher einfacher als wie mit einem Nadelspiel, an den Armen und Beinen jedoch hat es auch genervt lach da diese in der Runde gemacht werden und nur wenige Maschen sind


dennoch hat es Spaß gemacht und es kann sich sehen lassen

LG Andischa
Erinnerungen bleiben...

Andischa
Beiträge: 552
Registriert: 12.07.2013 14:16
Wohnort: OWL

Re: Mein 1. Knu"dd"elchen

Beitrag von Andischa » 30.09.2013 21:24

strickhanne hat geschrieben:Ich habe bei Onkel Go.... das gefunden

http://kochloeffel-und-nadelkissen.blog ... -results=7

Das werde ich mal probieren.
Hallo,
habe mir die Anleitung angesehen, ist mit meiner identisch.
Viel Spaß dabei
LG Andischa
Erinnerungen bleiben...

Andischa
Beiträge: 552
Registriert: 12.07.2013 14:16
Wohnort: OWL

Re: Mein 1. Knu"dd"elchen

Beitrag von Andischa » 30.09.2013 21:25

wollewolle hat geschrieben:Lieb... mit Halstuch :)

Gruß Anette
Daaaanke für deine Meinung,
LG Andischa
Erinnerungen bleiben...

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11061
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Mein 1. Knu"dd"elchen

Beitrag von Hotline » 01.10.2013 09:30

Danke! Ich werde die Anleitung auch mal speichern.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Hilde
Beiträge: 1061
Registriert: 12.09.2008 22:56
Wohnort: Kölle

Re: Mein 1. Knu"dd"elchen

Beitrag von Hilde » 01.10.2013 11:31

sehr schön geworden, dein Knuddelchen

weil mir bei meinem ersten Knubbelchen das in-Runden-stricken zu fummelig wurde, habe ich beim zweiten die Arme und Beine in Reihen gestrickt und nachher zusammen genäht. Das ging wesentlich schneller und entspannter.
frohes Schaffen und
gutes Gelingen
Hilde
- . - . - . -

ignis
Beiträge: 716
Registriert: 04.11.2012 21:26
Wohnort: Oberbayern / in den Bergen :)

Re: Mein 1. Knu"dd"elchen

Beitrag von ignis » 02.10.2013 22:34

Der ist ja niedlich :-)
Der erinnert mich an das Vieh was meine
Nichte hatte, der hatte auch so ne rote Zipfelmütze und Halstuch und sonst sah es aus wie ein Seestern. Sie hat den immer am Knoten der Mütze hinter sich her geschliffen, so hatte das arme Ding Schurfwunden im unteren Körperbereich :mrgreen:

Antworten