Botties - zu Ende gekämpft

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11403
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Botties - zu Ende gekämpft

Beitrag von Hotline » 15.04.2021 14:27

Hallo zusammen,

nach meinem ersten Fehlversuch sind die Botties fertig. Nach der Anleitung von Regia für 6-fädiger Sockenwolle waren mir die Botties viel zu eng, weil zu schnell zu viele Maschen abgenommen wurden. Jetzt habe ich zwar wie in der Regia-Anleitung jeweils 2 Maschen in die Nullrunde gehäkelt, mich aber dann nach der Botties-Anleitung gerichtet und nach der ersten Abnahmerunde immer nur 3 Maschen an der Fußspitze abgenommen. Sie sind kein Ausbund an Eleganz, werden aber als bequeme warme Hausschuhe ihre Dienste tun.
Bild

Es hat lange gedauert. Jedes Mal, wenn ich mir gesagt hatte "du musst endlich mal an den Botties weiterhäkeln", hat mich eine unbändige Lust auf Gartenarbeit und Unkrautjäten gepackt. Ehrlich: Richtig Spaß hat es mir nicht gemacht. Irgendwie fand ich die Häkelei krampfhaft, und die Sohlen waren immer irgendwie im Weg. Nochmal? Eher nicht. Aber zeigen wollte ich sie euch trotzdem.
Gruß Hotline

SaPü
Beiträge: 51
Registriert: 29.12.2020 16:52

Re: Botties - zu Ende gekämpft

Beitrag von SaPü » 15.04.2021 15:17

ich find sie ok.

Ich kann es zu 100 % Prozent nachvollziehen, daß bei ungeliebten Arbeiten noch ungeliebtere Arbeiten vorgezogen werden. :mrgreen:

Benutzeravatar
Wollhilde
Beiträge: 67
Registriert: 31.12.2018 13:57
Wohnort: am Bodensee

Re: Botties - zu Ende gekämpft

Beitrag von Wollhilde » 16.04.2021 14:43

Aber schön sind sie doch.
Leider kann ich mit ganz flachen nix anfangen.Bekommen Schmerzen am Schienbein dabei hatte ich mir so schöne Latschen gestrickt .

Bild
Anleitung von unserer Ferienwohnung Vermieterin
Liebe Grüße Hilde :)

http://img.gg/A9ObXMx

Chefin
Beiträge: 305
Registriert: 12.09.2019 17:19

Re: Botties - zu Ende gekämpft

Beitrag von Chefin » 16.04.2021 17:45

@hotline:
Vom Aussehen her gefallen mir deine Botties wirklich gut - schön geworden.
Ich hab nur einmal versucht mit vorgefertigten Hüttenschuh-Sohlen zu arbeiten, wurde aber nix. Kam in die Tonne.

@wollhilde
Sind auch schön die Patschen, aber mir wären die zu warm und auch - wie dir - zu flach.

Bin mein ganzes Arbeitsleben mit Stöckelschuhen verbracht - je höher um so besser. Jetz in der Pension hab ich mich erst umgewöhnen müssen, aber so ca. 5 cm Absatz brauch ich noch immer.

Schönes Wochenende
Hermi
Liebe Grüße Hermi
---
Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11403
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Botties - zu Ende gekämpft

Beitrag von Hotline » 17.04.2021 10:50

Danke, sie werden ihre Dienste tun. Ich hatte nur den Fehler gemacht, sie eine Größe größer zu bestellen, weil ich dachte, mit der dicken Filz-Einlegesohle würden sie zu eng - wäre nicht nötig gewesen. Aber ich kann sie trotzdem tragen.

@Wollhilde: Die Sohlen tragen sich wesentlich besser und bequemer als die für Hüttenschuhe. Sie sind besser geformt, und mit dem dicken Filzeinleger sind sie schön bequem. Und man kann auch damit nach draußen. Aber wenn man Absätze gewohnt ist, ist es eine Umstellung. Deine Latschen gefallen mir auch.
SaPü hat geschrieben:
15.04.2021 15:17
ich find sie ok.

Ich kann es zu 100 % Prozent nachvollziehen, daß bei ungeliebten Arbeiten noch ungeliebtere Arbeiten vorgezogen werden. :mrgreen:
So ungeliebt ist unkrautjäten bei mir eigentlich nicht. :wink:

Falls ich nochmal auf die Schnapsidee kommen sollte und Botties machen, werde ich sie lieber stricken. Es gibt dazu eine Anleitung von Tanja Steinbach, da werden die Botties von oben gestrickt und zum Schluss an die Sohlen genäht.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Wollhilde
Beiträge: 67
Registriert: 31.12.2018 13:57
Wohnort: am Bodensee

Re: Botties - zu Ende gekämpft

Beitrag von Wollhilde » 17.04.2021 15:55

Ja die sind schön warm da innen ja noch Wollereste geknüpft sind. Aber da ich immer friere ist das ok.
Liebe Grüße Hilde :)

http://img.gg/A9ObXMx

werlation
Beiträge: 260
Registriert: 14.06.2018 18:51

Re: Botties - zu Ende gekämpft

Beitrag von werlation » 19.04.2021 21:32

Mir gefallen die Latschen auch. Durch das Grau neutral, aber durch die bunten Tupfen schön fröhlich und lebendig.
LG werlation

Antworten