Tunesisches Häkeln

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Wollchaos
Beiträge: 137
Registriert: 06.11.2011 12:11

Re: Tunesisches Häkeln

Beitrag von Wollchaos » 29.11.2020 17:50

Hallo,
die Modelle aus den Büchern von Veronika Hug sind gemeint.

Ich habe mir 2 Bücher von Kathrin Müller gekauft. Aus Tunesisch Häkeln "Jacken und Pullover" häkel ich jetzt
den Poncho. Ich versuche es jedenfalls :oops:

Viele Grüße und einen schönen ersten Advent
vom Wollchaos

Wollchaos
Beiträge: 137
Registriert: 06.11.2011 12:11

Re: Tunesisches Häkeln

Beitrag von Wollchaos » 29.11.2020 18:00

Ups doppelt gemoppelt :oops: Sorry!!!!!!!

bellawolle
Beiträge: 9
Registriert: 14.01.2021 14:15

Re: Tunesisches Häkeln

Beitrag von bellawolle » 14.01.2021 16:19

Wollchaos hat geschrieben:
29.11.2020 17:50
Hallo,
die Modelle aus den Büchern von Veronika Hug sind gemeint.

Ich habe mir 2 Bücher von Kathrin Müller gekauft. Aus Tunesisch Häkeln "Jacken und Pullover" häkel ich jetzt
den Poncho. Ich versuche es jedenfalls :oops:

Viele Grüße und einen schönen ersten Advent
vom Wollchaos
Hallo,
Eine Poncho wollte ich auch mal Häkeln habe es dann aber irgendwie nie gemacht. Wie ist er denn so geworden? :)

LG Bella

Wollchaos
Beiträge: 137
Registriert: 06.11.2011 12:11

Re: Tunesisches Häkeln

Beitrag von Wollchaos » 17.01.2021 13:55

Hi, habe erst den ersten Teil fertig. Ein Bild würde sich noch nicht lohnen. Sieht im Moment aus wie eine Decke.
Muss erstmal Joda und Nemo für meine Enkel häkeln :D
Einen schönen Sonntag
vom Wollchaos

Wollchaos
Beiträge: 137
Registriert: 06.11.2011 12:11

Re: Tunesisches Häkeln

Beitrag von Wollchaos » 21.02.2021 20:05

Bild
Hallo zusammen,
was lange währt wird endlich gut.... :D
Einen schönen Abend euch !!
vom Wollchaos

Wollchaos
Beiträge: 137
Registriert: 06.11.2011 12:11

Re: Tunesisches Häkeln

Beitrag von Wollchaos » 21.02.2021 20:06

Upsela :oops: Größer ging es nicht. Sorry :oops:

Benutzeravatar
Erftmoni
Beiträge: 69
Registriert: 02.09.2018 10:10
Wohnort: Erftstadt

Re: Tunesisches Häkeln

Beitrag von Erftmoni » 21.02.2021 22:32

Dein Poncho ist toll geworden!
LG Monika

ck90
Beiträge: 313
Registriert: 09.05.2019 11:13

Re: Tunesisches Häkeln

Beitrag von ck90 » 22.02.2021 09:18

Hallo Wollchaos, einen schönen Poncho hast du gehäkelt! Wobei der "Empfänger" ein bisschen grimmig aus der Wäsche schaut :lol:

Viel Spass beim Ausführen!

liebe Grüssse
ck

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11389
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Tunesisches Häkeln

Beitrag von Hotline » 22.02.2021 11:25

Herzlichen Glückwunsch, der ist toll! Tunesisch gehäkelt ist der Poncho bestimmt schön dick.
Gruß Hotline

Wollchaos
Beiträge: 137
Registriert: 06.11.2011 12:11

Re: Tunesisches Häkeln

Beitrag von Wollchaos » 22.02.2021 16:02

Viiiiielen Dank ihr LIeben!! Da bin ich froh!!
Ja, er ist schon fast zu warm für diese Temperaturen. Er ist für meine Tochter. Sie hat sich auch diese Farben gewünscht.
Hoffentlich gefällt er ihr auch.
Der Bär schaut schon sehr gefährlich :D :D
So, und nun ran an die Sachen, die liegengeblieben sind. :mrgreen:

Benutzeravatar
Megan
Beiträge: 1111
Registriert: 30.11.2006 00:02
Wohnort: Jämtland/Schweden

Re: Tunesisches Häkeln

Beitrag von Megan » 27.02.2021 22:21

es ist bestimmt viel Arbeit gewesen. Mich würde es stören dass die Richtung von einigen Quadraten nicht stimmt. Wenn es deine Tochter nicht stört ist es ja egal.
Lieben Gruß aus Schweden


Bild
Jedes Lachen vermehrt das Glück auf Erden
Jonathan Swift

Ich lade Bilder mit http://picr.de/ hoch

Wollchaos
Beiträge: 137
Registriert: 06.11.2011 12:11

Re: Tunesisches Häkeln

Beitrag von Wollchaos » 28.02.2021 12:05

Hallo Megan, das habe ich nicht gemerkt :oops:
Da habe ich ziemlich geastet und auch getrennt und dachte, es wäre jetzt o.k.
Nochmal trenne ich nicht. dann fleddert die Wolle so. Dann lieber in die Tonne.
Meiner Tochter hat es bisher gefallen. Mal sehen. Danke für den Tipp!!
Tausend Grüße vom Wollchaos

Benutzeravatar
Megan
Beiträge: 1111
Registriert: 30.11.2006 00:02
Wohnort: Jämtland/Schweden

Re: Tunesisches Häkeln

Beitrag von Megan » 28.02.2021 18:46

dafür ist aber dein Dreiecktuch super schön geworden. Ich habe noch nie diese Art zu häkeln versucht.
Das ist vielleicht etwas für die Deckenhühner
Lieben Gruß aus Schweden


Bild
Jedes Lachen vermehrt das Glück auf Erden
Jonathan Swift

Ich lade Bilder mit http://picr.de/ hoch

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11389
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Tunesisches Häkeln

Beitrag von Hotline » 01.03.2021 10:50

Richtig stören tut das doch nicht. Hauptsache ein schöner warmer Poncho.

Das Buch habe ich mir mal auf meine Geburtstags-Wunschliste gesetzt. Da sind noch mehr schöne Sachen drin, z.B. das Cape "Gesa" oder die Regenbogen-Cape-Jacke.
Gruß Hotline

Wollchaos
Beiträge: 137
Registriert: 06.11.2011 12:11

Re: Tunesisches Häkeln

Beitrag von Wollchaos » 03.03.2021 13:09

Ich habe da auch noch was im Auge :mrgreen: Den Regenbogenpullover.
Aber der muss noch warten. Habe noch einige Aufträge von meinen Enkeln. Sie haben sich einige Sachen aus
den Büchern Helden der KIndheit von Sophie Kirschbaum ausgesucht. Da kann man schön die Restwolle
verwerten :mrgreen:
Einen schönen sonnigen Handarbeitstag vom Wollchaos :D

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11389
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Tunesisches Häkeln

Beitrag von Hotline » 04.03.2021 11:15

Der Regenbogenpulli würde mir auch gefallen, aber ich mag es bei Pullis nicht so dick.

Wärest du so nett und könntest nachsehen, für welches Garn bzw. welche Garnstärke für das Cape Gesa angegeben ist?
Gruß Hotline

Wollchaos
Beiträge: 137
Registriert: 06.11.2011 12:11

Re: Tunesisches Häkeln

Beitrag von Wollchaos » 04.03.2021 12:57

Hallo Hotline, ja klar!
Die Wolle im Buch ist für mich etwas ausgefallener. Deshalb habe ich es mir auch anders zusammengestellt.

Marks und Kattens 100% Leinen 125 m Lauflänge
brauchst du auch die Farbangabe? Insgesamt 750 g.
Nadelstärke 5, 1 Meter Länge
Es werden auch Roncailles mit Nadelsärke 1 eingearbeitet

Falls ich genauere Angaben machen soll ist das auch kein Problem!

Antworten