Kleiner Wichtel als Kantenhocker

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Agnes
Beiträge: 1330
Registriert: 18.04.2010 23:30
Wohnort: Schwelm

Kleiner Wichtel als Kantenhocker

Beitrag von Agnes » 30.11.2019 12:11

Habe den beim meinem Besuch beim Zahnarzt in einer Zeitschrift gesehen uns musste sofort gestern Abend ausprobieren. Ein kleiner Kantenhocker aus Garnresten. Bis Weihnachten werden noch paar mit kleinen Änderungen Gehäkelt.

Bild
Liebe Grüße

Kuni

"Lächeln ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Menschen."

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10669
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Kleiner Wichtel als Kantenhocker

Beitrag von Hotline » 30.11.2019 13:39

Knuffig. Klasse gemacht, Kuni! Du hast den also ohne Anleitung gehäkelt? Und womit hast du ihn gefüllt, damit er sitzen bleibt?
Gruß Hotline

Chefin
Beiträge: 84
Registriert: 12.09.2019 17:19

Re: Kleiner Wichtel als Kantenhocker

Beitrag von Chefin » 30.11.2019 13:58

Ein lieber kleiner Kerl :wink:
Liebe Grüße Hermi
---
Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

fallende Masche
Beiträge: 27
Registriert: 12.09.2019 18:31

Re: Kleiner Wichtel als Kantenhocker

Beitrag von fallende Masche » 30.11.2019 17:27

super,ich hätte ihn noch mit Augen versehen. Die Idee ist klasse.

Badmad
Beiträge: 173
Registriert: 25.09.2006 12:56

Re: Kleiner Wichtel als Kantenhocker

Beitrag von Badmad » 01.12.2019 11:30

Hallo in die Runde,

um solchen "Figuren Gewicht" zu geben, verwende ich im unteren Bereich gerne Gardinenbleiband, das gibt Stand.

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10669
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Kleiner Wichtel als Kantenhocker

Beitrag von Hotline » 01.12.2019 12:17

Gadinenbleiband? Das ist eine tolle Idee, danke. Auf jeden Fall ist das damit auch waschbar.
Gruß Hotline

Antworten