Tischläufer Filethäkeln

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Genoveva
Beiträge: 1
Registriert: 07.11.2018 20:17

Tischläufer Filethäkeln

Beitrag von Genoveva » 07.11.2018 20:21

Hallo,
hat jemand für mich eine Anleitung für ein Tischläufer im Filethäkeln, rechteckig mit Nadel 1,5 ? :)

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 14323
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Tischläufer Filethäkeln

Beitrag von Tigerface » 07.11.2018 20:26

grob vorsortiert,
https://www.ravelry.com/patterns/search ... ooks=1.5mm

blaettern kannst du selbst?

Im Zweifelsfall kannst du mit einem Tabellendokument selbst Vorlagen erstellen.
Ignoranz tötet!

Streite niemals mit dummen Menschen. Sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich mit Erfahrung!

Benutzeravatar
hermi
Beiträge: 1845
Registriert: 01.08.2011 11:19
Wohnort: Riedenthal/Österreich

Re: Tischläufer Filethäkeln

Beitrag von hermi » 07.11.2018 20:54

:lol: :lol: :lol:
Tigerin, du bist unschlagbar
LG Hermi

Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 14323
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Tischläufer Filethäkeln

Beitrag von Tigerface » 07.11.2018 21:06

Hermili ich will mich doch gar nicht schlagen, das tut doch weh......... Bild
Ignoranz tötet!

Streite niemals mit dummen Menschen. Sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich mit Erfahrung!

Benutzeravatar
hermi
Beiträge: 1845
Registriert: 01.08.2011 11:19
Wohnort: Riedenthal/Österreich

Re: Tischläufer Filethäkeln

Beitrag von hermi » 07.11.2018 21:14

Schnell "Zunge zeig" und weg ........
LG Hermi

Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 14323
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Tischläufer Filethäkeln

Beitrag von Tigerface » 07.11.2018 21:20

wenn ich dich erwische................ :)
Ignoranz tötet!

Streite niemals mit dummen Menschen. Sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich mit Erfahrung!

Benutzeravatar
ähem
Beiträge: 668
Registriert: 27.06.2017 21:13
Wohnort: Erde in Mondnähe mit Blick zur Sonne

Re: Tischläufer Filethäkeln

Beitrag von ähem » 08.11.2018 18:06

Hallo Genoveva

Es wäre sinnvoll, eine ungefähre Größe anzugeben. Es gibt nämlich sehr große und kleine Tische.
Es grüßt Ähem

Ich stricke, also bin ich!

Sophie
Beiträge: 12
Registriert: 23.11.2018 19:45

Re: Tischläufer Filethäkeln

Beitrag von Sophie » 23.11.2018 20:10

Wenn du einigermaßen gut Englisch kannst, solltest du mal auf der Seite www.antiquepatternlibrary.org nachschauen.
Dort sind uralte Handarbeitsanleitungen ab ca 1840 bis Anfang der 1950er Jahre eingescannt und veröffentlicht.
Filet Milan, Filet Ancien oder die Bücher von Priscilla haben sehr schöne Filetmuster. Nicht nur die Filetmuster sind wunderschön, ich bin ganz verliebt in die "Yokes" = Trägerpassen für Nachthemden. Geht heutzutage ja auch für Sommerkleider oder Shirts für draußen.
Es sind zwar nie Garnmengen oder Maße angegeben, aber anhand einer Maschenprobe kann man sich selber ausrechnen, wie groß die Teile werden, und mit weißem Garn kann man bei Bedarf jederzeit Garn nachkaufen. Die Muster kannst du ja ohne weiteres durch Musterwiederholungen oder Hinzufügen von leeren Kästchen an die gewünschte Rechteckform anpassen.

Antworten