Wer kennt diese Art Handarbeit? Teneriffspitze 1.Versuch

Moderatoren: moderator_eva, Moderator Sonja

Antworten
Benutzeravatar
hermi
Beiträge: 1491
Registriert: 01.08.2011 11:19
Wohnort: Riedenthal/Österreich

Wer kennt diese Art Handarbeit? Teneriffspitze 1.Versuch

Beitrag von hermi » 12.09.2012 19:02

Liebe Foris,

habe die Schablonen samt allem Zubehör geschenkt bekommen. Zum Glück auch Fertiges und Halbfertiges dazu. Wer kennt diese Art der Nadelarbeit bzw. kann mir sagen wie sie heißt?
Die Dinge stimmen ungefährt aus 1920.
Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte. Viellicht gibt es dazu irgendwo auch noch eine Anleitung??!

Bild
Dürfte ein Kragen sein

Bild
Ein Detail davon

Bild
Das "Werkzeug"

Bild
und ein angefangenes "Objekt"

Danke für eure Mithilfe.

Liebe Grüße
Hermi
Zuletzt geändert von hermi am 17.08.2013 11:14, insgesamt 1-mal geändert.
LG Hermi

Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13333
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Wer kennt diese Art Handarbeit?

Beitrag von Tigerface » 12.09.2012 19:15

Das sieht wunderschön und hochinteressant aus, Hermi, leider kann ich dir nicht weiterhelfen.
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

Benutzeravatar
Uschi46
Beiträge: 1540
Registriert: 20.09.2008 16:16
Wohnort: BW

Re: Wer kennt diese Art Handarbeit?

Beitrag von Uschi46 » 12.09.2012 20:26

Super schöööööööööööön.Dachte erst sieht aus wie Klöppeldeckchen,aber als ich dann das Werkzeug sah,das sieht gar nicht nach klöppeln aus.Mich würde aber auch interessieren was das für ne Handarbeit ist :?:
Gruß Uschi

Benutzeravatar
avera
Beiträge: 1595
Registriert: 10.07.2011 19:32
Wohnort: Kreis Göppingen

Re: Wer kennt diese Art Handarbeit?

Beitrag von avera » 12.09.2012 21:27

Das nennt sich
Teneriffaspitze

avera
Bild

Benutzeravatar
hermi
Beiträge: 1491
Registriert: 01.08.2011 11:19
Wohnort: Riedenthal/Österreich

Re: Wer kennt diese Art Handarbeit?

Beitrag von hermi » 13.09.2012 10:29

Danke Avera für deinen Tipp. Werde mich diesbezüglich einmal klüger machen.

LG Hermi
LG Hermi

Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

Benutzeravatar
Aphrodite
Beiträge: 4118
Registriert: 03.08.2007 19:23

Re: Wer kennt diese Art Handarbeit?

Beitrag von Aphrodite » 13.09.2012 11:02

Das sieht echt interessant aus!
Liebe Grüße
Aphrodite

Aurikel
Beiträge: 1
Registriert: 27.06.2013 10:10

Re: Wer kennt diese Art Handarbeit? an Foris

Beitrag von Aurikel » 27.06.2013 10:16

Hallo Foris
heute sah ich die spitzen und kam auf die idee, dass es sich um teneriffa arbeiten handeln könnte. da ich selber über 2 werkzeuge verfüge, werde ich sie mal ausprobieren. hoffe, dass es mir gelingt. viel spass und geduld mit gruss aus der schweiz, Aurikel 8)

Benutzeravatar
hermi
Beiträge: 1491
Registriert: 01.08.2011 11:19
Wohnort: Riedenthal/Österreich

Re: Wer kennt diese Art Handarbeit?

Beitrag von hermi » 28.06.2013 09:54

Ich habe leider zu diesen Arbeiten und Werkzeugen keinerlei Anleitungen bekommen.
Hast du vielleicht eine Ideee dazu? Ich würde es nämlich wirklich gerne ausprobieren.
Momentan ruhen die "Dinger" in einer Schuhschachtel.

Lg Hermi
LG Hermi

Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

Benutzeravatar
Sockengeist
Beiträge: 4509
Registriert: 14.12.2010 20:56
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wer kennt diese Art Handarbeit?

Beitrag von Sockengeist » 28.06.2013 16:50

hier

und hier

un dnoch mal hier

habe ich gegoogelt.

Gelesen habe ich es noch nicht, sieht aber interessant aus.
Falls du es ausprobierst, bitte Zeig uns die Resultate
Liebe Grüße
der Sockengeist Bild
________________________________________-
Und ewig klappern die Nadeln und geben das Beste für die Lieben

Benutzeravatar
hermi
Beiträge: 1491
Registriert: 01.08.2011 11:19
Wohnort: Riedenthal/Österreich

Re: Wer kennt diese Art Handarbeit?

Beitrag von hermi » 30.06.2013 13:59

Danke lieber Sockengeist, melde mich mit Ergebnissen, wird aber sicher etwas dauern.

LG Hermi
Zuletzt geändert von hermi am 01.07.2013 10:27, insgesamt 1-mal geändert.
LG Hermi

Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

redwildrose
Beiträge: 2891
Registriert: 17.09.2005 11:10
Wohnort: Harz

Re: Wer kennt diese Art Handarbeit?

Beitrag von redwildrose » 30.06.2013 19:48

Wieder etwas neues Altes!

rosilein
Beiträge: 30
Registriert: 12.07.2013 13:31

Re: Wer kennt diese Art Handarbeit?

Beitrag von rosilein » 14.07.2013 14:05

klasse meine schwiegermutter machte das auch leider ist sie tod haben alles weggeschmisssen aber wunderschön

Benutzeravatar
hermi
Beiträge: 1491
Registriert: 01.08.2011 11:19
Wohnort: Riedenthal/Österreich

Re: Wer kennt diese Art Handarbeit? 1. Versuch Teneriffaspit

Beitrag von hermi » 16.08.2013 14:04

Habe in der Anna März 1984(!!!) einen Kurzlehrgang dazu gefunden - Danke für die Hinweise lieber Sockengeist

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Ist eine Fizzelarbeit, derzeit brauche ich ca. 5 Stunden für einen solchen Stern (Durchmesser 6,5 cm), aber ich bleibe dran.

Danke für euere Mithilfe und euer Interesse.

@ Aurikel: Hast du auch schon probiert?

Liebe Grüße
Hermi
LG Hermi

Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13333
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Wer kennt diese Art Handarbeit?

Beitrag von Tigerface » 16.08.2013 14:44

juhuuu Hermi das ist ja Klasse!
Nun weißt du wie es geht und kannst selber Muster entwerfen.
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

Benutzeravatar
hermi
Beiträge: 1491
Registriert: 01.08.2011 11:19
Wohnort: Riedenthal/Österreich

Re: Wer kennt diese Art Handarbeit? Teneriffspitze 1.Versuch

Beitrag von hermi » 17.08.2013 11:16

Ja ich freu mich auch, dass ich es geschafft habe.
Werde einfach weiter üben, dann wird es auch etwas züigier gehen, denke ich.
LG Hermi
LG Hermi

Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

Benutzeravatar
Sockengeist
Beiträge: 4509
Registriert: 14.12.2010 20:56
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wer kennt diese Art Handarbeit? Teneriffspitze 1.Versuch

Beitrag von Sockengeist » 17.08.2013 11:58

Haloo Hermi,
schön das ich dir ein ganz klein wenig helfen konnte, bin selber davon überrascht :mrgreen: .
Deine Ergebnisse sehen wunderschön aus.
Liebe Grüße
der Sockengeist Bild
________________________________________-
Und ewig klappern die Nadeln und geben das Beste für die Lieben

lisi61
Beiträge: 59
Registriert: 24.01.2014 10:24
Wohnort: Wien

Re: Wer kennt diese Art Handarbeit? Teneriffspitze 1.Versuch

Beitrag von lisi61 » 08.03.2015 20:06

Auch ich habe einen Versuch gewagt, nachdem mir Hermi mit einer kleinen Anleitung ausgeholfen hat. Das mit den Knoten ist mir noch ein kleines Rätsel, wie die halten sollen, denn die rutschen auf den Fäden hin- und her. Gerade ist auch ein 2. in Arbeit, aber es ist eher mühsam, vor allem wenn man auch nicht weiß, was man danach damit anfängt. Daher wird jetzt vorerst mal Schluss sein damit, ich habe jetzt ein neues Projekt, das ich vorstellen werde wenn ich es geschafft habe.

Bild
Meine Reiseberichte und andere auf www.kritimou.de

lisi61
Beiträge: 59
Registriert: 24.01.2014 10:24
Wohnort: Wien

Re: Wer kennt diese Art Handarbeit? Teneriffspitze 1.Versuch

Beitrag von lisi61 » 08.03.2015 23:04

Hier ist Nr. 2

Bild
Meine Reiseberichte und andere auf www.kritimou.de

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13333
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Wer kennt diese Art Handarbeit? Teneriffspitze 1.Versuch

Beitrag von Tigerface » 09.03.2015 00:28

die sind beide sehr huebsch, lisi
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

Benutzeravatar
hermi
Beiträge: 1491
Registriert: 01.08.2011 11:19
Wohnort: Riedenthal/Österreich

Re: Wer kennt diese Art Handarbeit? Teneriffspitze 1.Versuch

Beitrag von hermi » 09.03.2015 10:11

Hallo Lisi,
die sind beide super geworden - ja, eine Fizzelarbeit ist es schon.

Was man genau damit in der heutigen Zeit damit anfangen kann weiß ich auch nicht, einen Kragen wie auf meinen ersten Bildern werden wir ja kaum tragen :)
.... aber man könnte es auf T-Shirt, Bluse oder ev. auch einen Vorhang aufnähen und mit einem gestickten Stengel zur Blume machen oder so
LG Hermi

Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

Antworten