Kissen knüpfen

Moderatoren: moderator_eva, Moderator Maria

Antworten
Gilfy
Beiträge: 103
Registriert: 11.06.2015 16:11
Wohnort: Niedersachsen

Kissen knüpfen

Beitrag von Gilfy » 11.06.2015 20:40

Ich knüpfe gerade eine Kissenplatte. Der Knoten ist einfach, und darum sieht es so aus, als wenn sich hier und da Knoten lösen. Sie geben nach und bleiben nicht so fest wie ich sie gemacht habe.
Nun weiß ich ja, das die Konten bei einem Teppich geleimt werden wenn er fetig ist. Macht man das bei der Kissenplatte auch???
LG Gilfy

Benutzeravatar
Dunkelwollfee
Beiträge: 3813
Registriert: 13.02.2007 12:58

Re: Kissen knüpfen

Beitrag von Dunkelwollfee » 11.06.2015 21:24

Nein, normalerweise nicht, weil das sonst zu steif wird. Welchen Knoten knüpfst Du, Ghiordes? Der dürfte normalerweise nicht aufgehen.
LG Dunkelwollfee

Gilfy
Beiträge: 103
Registriert: 11.06.2015 16:11
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kissen knüpfen

Beitrag von Gilfy » 11.06.2015 21:37

Ich weiß gar nicht wie der heißt und in der Beschreibung steht kein Name drin.
Er geht so:
Man legt den Faden um die Knüpfnadel. Die Nadel steckt mal so durch den Strammi, das der Faden auf der Griffseite bleibt. Dann zieht man beide Fädenenden zusammen durch den Strammi und den unter der Nadel herlaufenden Wollfaden. Knoten fertig.
LG Gilfy

Benutzeravatar
Dunkelwollfee
Beiträge: 3813
Registriert: 13.02.2007 12:58

Re: Kissen knüpfen

Beitrag von Dunkelwollfee » 12.06.2015 08:42

Das ist nur der normale Knoten. Such mal im Netz nach Ghiordesknoten.
LG Dunkelwollfee

Gilfy
Beiträge: 103
Registriert: 11.06.2015 16:11
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kissen knüpfen

Beitrag von Gilfy » 12.06.2015 10:29

Ja, beim nächsten, ich habe dieses Stück schon halb fertig.
LG Gilfy

Gilfy
Beiträge: 103
Registriert: 11.06.2015 16:11
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kissen knüpfen

Beitrag von Gilfy » 15.06.2015 20:19

so, mit dem knüpfen bin ich nun fertig. Mein Sohn möchte das nun doch nicht als Kissen, sondern möchte er es an die Wand hängen. Mal sehen wie ich das mache.
LG Gilfy

Gilfy
Beiträge: 103
Registriert: 11.06.2015 16:11
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kissen knüpfen

Beitrag von Gilfy » 16.06.2015 11:59

so, fertig :mrgreen:

Bild
LG Gilfy

Benutzeravatar
Dunkelwollfee
Beiträge: 3813
Registriert: 13.02.2007 12:58

Re: Kissen knüpfen

Beitrag von Dunkelwollfee » 16.06.2015 14:22

Hübsch geworden.
LG Dunkelwollfee

Nicki47
Beiträge: 15749
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Kissen knüpfen

Beitrag von Nicki47 » 16.06.2015 14:26

8) cool. Ich hoffe du hast anderweitig verwendung dafür

Gilfy
Beiträge: 103
Registriert: 11.06.2015 16:11
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kissen knüpfen

Beitrag von Gilfy » 16.06.2015 15:02

ich habe es so umgenäht, das ich hinten eine dünne Gardinenstange ( solche wie man bei Scheibengardinen benutzt ) durchschieben kann. Dann kann man es an die Wand bringen. Mein Mann muss sich jetzt nur noch überlegen, wie er so kleine Kacken in die Wand bekommt.

Schön das es euch gefällt!
LG Gilfy

Antworten