Keine Knüpfteppiche mehr?

Moderatoren: Moderator Maria, moderator_eva

Antworten
Julia*
Beiträge: 1
Registriert: 16.07.2022 16:13

Keine Knüpfteppiche mehr?

Beitrag von Julia* » 16.07.2022 16:26

Ich bin so ein bisschen baff! Junghans stellt das Jahrzehnte alte Angebot an Knüpfteppichen ein? Ich bin mit diesen Teppichen aufgewachsen, das Haus meiner Mutter lag voll damit. Ich habe auch einige geerbt, die jetzt in die Jahre kommen. Ich wollte ein paar Reparaturen machen und habe sogar damit geliebäugelt selber einen zu knüpfen. Ich bin offensichtlich zu spät.

Ich möchte gern feststellen, dass kein anderer Anbieter (Ebay, Amazon, Gelegenheitskäufe im Supermarkt) die Qualität geliefert hat, wie es Junghans tat. Diese Teppiche liegen seit 20 Jahren und mehr in meiner Wohnung. Dass jetzt Reparaturen notwendig werden, ist eher den Haustieren geschuldet als der Qualität von Junghans. Ich bedauere es deshalb ausserordentlich, wenn es nun keinen Nachschub mehr gibt.

Wenn jemand eine gleichwertige Alternative kennt, dann würde ich mich sehr über einen Tipp freuen! Die o.g. Alternativen meine ich damit nicht, denn Junghans hat ja noch viel mehr Service angeboten als nur Knüpfsets...

Benutzeravatar
brigitte2
Beiträge: 5006
Registriert: 01.04.2006 17:17

Re: Keine Knüpfteppiche mehr?

Beitrag von brigitte2 » 17.07.2022 14:40

Ja, ich finde das auch sehr schade. Habe einiges geknüpft. Ich kenne gar keinen Händler der Teppiche zum knüpfen anbietet.
Viele Grüße
Brigitte


2020 Gekauft: 150 g
2020 Verstrickt:65 gr, 200 gr 200 gr, 640 gr., 560 gr
Verschenkt: 1100 gr
Minus 2615 gr

Antworten