Wandbehang "bildhübsch stricken"

Hier können alle Neueinsteiger unbeschwert
die verschiedenen Forums-Funktionen testen. Viel Spaß!

Moderator: Moderator

Antworten
Musikus15
Beiträge: 3
Registriert: 11.12.2020 16:18

Wandbehang "bildhübsch stricken"

Beitrag von Musikus15 » 11.12.2020 16:31

Hallo Zusammen,
ich habe das Material für den Wandbehang aus "easy stricken" 01/19 bestellt und mir wurde die addi Feinstricknadel 3,5 (40 cm) geliefert. Ich glaube aber nicht, dass das die richtige Nadel dafür ist. Wer hat Erfahrung mit dem Projekt Wandbehang "bildhübsch stricken" und wenn ja, mit welcher Nadel habt ihr ihn gestrickt?
Die Angabe in der Zeitschrift war folgende: addi Rundstricknadel 3,5
Vielen Dank für eure Hilfe!
Musikus15

Chefin
Beiträge: 262
Registriert: 12.09.2019 17:19

Re: Wandbehang "bildhübsch stricken"

Beitrag von Chefin » 11.12.2020 18:28

Bist im falschen Forum-Teil, aber trotzdem:

Den Wandbehang kenn ich leider nicht. hab im I-net ein Foto davon gefunden.
Die Nadelstärke 3,5 müßte ja passen. Wobei hast du den ein Problem?
Wie groß wird den der Wandbehang? Dazu find ich leider keine Angabe.
Wenn die Nadeln 40 cm lang sind, muß es doch problemlos klappen, den zu stricken (ist nicht wirklich eine Rundstricknadel notwendig).
Liebe Grüße Hermi
---
Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

Benutzeravatar
Hilde
Beiträge: 1062
Registriert: 12.09.2008 22:56
Wohnort: Kölle

Re: Wandbehang "bildhübsch stricken"

Beitrag von Hilde » 11.12.2020 21:26

Ich glaube, man kann keinen verbindlichen Rat geben. Jede strickt etwas anders, die eine fester, die andere lockerer. Und es hängt auch viel mit der Wolle, dem Arbeitsmaterial zusammen.
Am sichersten ist immer noch eine (kleine) Maschenprobe mit dem Arbeitsmaterial, vielleicht mit verschiedenen Nadelstärken und schauen, was dir am besten gefällt.
frohes Schaffen und
gutes Gelingen
Hilde
- . - . - . -

Musikus15
Beiträge: 3
Registriert: 11.12.2020 16:18

Re: Wandbehang "bildhübsch stricken"

Beitrag von Musikus15 » 15.12.2020 12:44

Vielen Dank erst einmal für eure Kommentare!
....es war für mich gleichzeitig ein Testlauf und es ist schön, sich austauschen zu können. In meinem Familien- oder Freundeskreis kommt dafür leider Niemand in Frage!
Das Projekt Wandbehang starte ich (mit einer Nadel 3,5 und 40 cm :) ) "zwischen den Jahren" und werde berichten, ob es gelungen ist.

Musikus15
Beiträge: 3
Registriert: 11.12.2020 16:18

Re: Wandbehang "bildhübsch stricken"

Beitrag von Musikus15 » 14.01.2021 11:44

Hallo in die Runde,
mein Wandbehang ist fertig und wie ich meine, auch gut gelungen. Jetzt würde ich gerne ein Foto schicken, weiß aber momentan nicht, wie ich das hier einfügen kann. Ich muss mich mit dem System besser vertraut machen....hole ich also nach!
Alles Gute

Benutzeravatar
Erftmoni
Beiträge: 28
Registriert: 02.09.2018 10:10
Wohnort: Erftstadt

Re: Wandbehang "bildhübsch stricken"

Beitrag von Erftmoni » 14.01.2021 12:12

viewtopic.php?f=16&t=1348

hier sind verschiedene Möglichkeiten aufgeführt wie man Fotos einfügen kann.
LG Monika

Antworten