Herzlich Willkommen im Junghans-Wolle – Handarbeitsforum!
Bitte beachten Sie, dass dies ein Kunden-Forum ist.
Kommerzielle Beiträge werden umgehend gelöscht. Dies gilt auch für Angebote über das regelmäßige Kopieren von Anleitungen.

Dieser Webauftritt beinhaltet Beiträge Dritter. Soweit Beiträge die Rechte Dritter verletzen oder aus anderen Gründen rechtswidrige Inhalte enthalten, ist für den Rechtsverstoß der jeweilige Verfasser verantwortlich. Eine inhaltliche Verantwortung – gleich welcher Art – übernehmen wir nicht.

Schon gesehen? Wir sind jetzt auch bei Facebook Logo Facebook.
Aktuelle Zeit: 16.01.2018 11:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt denn dieses Muster
BeitragVerfasst: 10.01.2018 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2008 19:02
Beiträge: 12875
......... da nich fuer ;)

_________________
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt denn dieses Muster
BeitragVerfasst: 13.01.2018 17:27 
Offline

Registriert: 23.11.2012 23:19
Beiträge: 1344
Hallo!

Wie schon angekündigt habe ich die Mütze nachgestrickt. Ich habe die Anleitung von Gundula genommenen und nur um Nuancen verändert. Ich habe 61 Maschen angeschlagen und auf jede Seite die Reihen um 7 Maschen verlängert. Das Ergebnis passt auf meinen Kopf. Nur auf meinem Kopf sieht das richtg doof aus...... ich werde die Mütze also wieder auftrennen.

Bild Bild

_________________
vlG Barbara

Schiebe nicht die Wolken von morgen über die Sonne von heute. Arabische Lebensweisheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt denn dieses Muster
BeitragVerfasst: 13.01.2018 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2008 19:02
Beiträge: 12875
nein Barbara, dann schick sie zum Strickpaten bitte ;)
Da sind Kinder und Jugendliche, die sich echt freuen.

_________________
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt denn dieses Muster
BeitragVerfasst: 13.01.2018 19:26 
Offline

Registriert: 23.11.2012 23:19
Beiträge: 1344
Tigerface hat geschrieben:
nein Barbara, dann schick sie zum Strickpaten bitte ;)
Da sind Kinder und Jugendliche, die sich echt freuen.


Leider schon getrennt :(

_________________
vlG Barbara

Schiebe nicht die Wolken von morgen über die Sonne von heute. Arabische Lebensweisheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt denn dieses Muster
BeitragVerfasst: 13.01.2018 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2008 19:02
Beiträge: 12875
schade!
aber wenn du noch mal etwas hast, die Jugendlichen freuen sich echt!

_________________
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt denn dieses Muster
BeitragVerfasst: 13.01.2018 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2008 15:52
Beiträge: 10106
Wohnort: NRW/nahe Köln
Kraut hat geschrieben:
Hallo!

Wie schon angekündigt habe ich die Mütze nachgestrickt. Ich habe die Anleitung von Gundula genommenen und nur um Nuancen verändert. Ich habe 61 Maschen angeschlagen und auf jede Seite die Reihen um 7 Maschen verlängert. Das Ergebnis passt auf meinen Kopf. Nur auf meinem Kopf sieht das richtg doof aus...... ich werde die Mütze also wieder auftrennen.

Bild Bild


Ich kann dich verstehen.
Ich hatte dieses Modell, es ist ja dem was ich oben eingestellt hatte, supersuper ähnlich, 2x gestrickt.
In ganz klein für ein Baby war es so weit ok gewesen.
Aber die größere Mütze für ca Einjährige....ohoho...sah total bedötscht aus. :shock:
Bei keinem der Kinder, die sie anprobiert hatten, saß sie ordentlich oder sah hübsch aus. Leider. :(

_________________
Liebe Grüße
Basteline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt denn dieses Muster
BeitragVerfasst: 14.01.2018 19:58 
Offline

Registriert: 23.11.2012 23:19
Beiträge: 1344
Hallo!

Jetzt habe ich die Mütze nochmals gestrickt mit Änderungen. Ich habe die Abschnitte vor dem Wenden auf fünf Maschen verkürzt und auch die Links gestrickten roten Ringel mit verkürzten Reihen gestrickt. Das Ergebnis befriedigt mich auch nicht. Nächstes Wochenende kommt meine Enkeltochter auf Besuch, der werde ich die Mütze aufsetzen und schauen wie sie passt und wie sie am Kinderkopf ausschaut. Danach entscheide ich ob ich sie mit Häkelblumen verschönere und fertig mache oder ob das ein Projekt ist ,von dem ich sage : kompletter Flop.....
Bild Bild

Egal wie man an den Seiten zusammennäht, es bollert.....

_________________
vlG Barbara

Schiebe nicht die Wolken von morgen über die Sonne von heute. Arabische Lebensweisheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt denn dieses Muster
BeitragVerfasst: 14.01.2018 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2008 19:02
Beiträge: 12875
Kraut hat geschrieben:

Egal wie man an den Seiten zusammennäht, es bollert.....


Das wird an der Technik liegen. Behaupte ich jetzt mal. ;)

_________________
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt denn dieses Muster
BeitragVerfasst: 15.01.2018 10:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2011 09:44
Beiträge: 1501
Wohnort: südlich von Heidelberg
Hallo Barbara,

die Mützen sehen hübsch und ordentlich aus.
Freut mich, dass du mit der Anleitung zurechtgekommen bist.

Letzten Endes zählt natürlich, wie sie auf dem Kopf aussieht.
Schade, dass es bisher kein Erfolg war.

Viele Grüße,
Gundula


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt denn dieses Muster
BeitragVerfasst: 15.01.2018 14:24 
Offline

Registriert: 01.08.2016 10:50
Beiträge: 374
Da habt Ihr Recht!
Versuch macht *klug*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt denn dieses Muster
BeitragVerfasst: 15.01.2018 15:02 
Offline

Registriert: 23.11.2012 23:19
Beiträge: 1344
knittingdaisy hat geschrieben:
Hallo Barbara,

die Mützen sehen hübsch und ordentlich aus.
Freut mich, dass du mit der Anleitung zurechtgekommen bist.

Letzten Endes zählt natürlich, wie sie auf dem Kopf aussieht.
Schade, dass es bisher kein Erfolg war.

Viele Grüße,
Gundula


Was mir an der Mütze nicht gefällt ist, dass die Maschen die man anschlagen muss um die Breite von Ohr zu Ohr zu erreichen, viel zu viel sind wenn man dann mit ihnen am Ende das Bündchen strickt soll. Da kann man natürlich durch eine Abnahmereihe am Beginn des Bündchens Abhilfe schaffen. Aber "das Viel an Material" auf den Seiten lässt sich bei der Strickart, mit den breiteren links Rippen, nicht gut "händeln". Da gibt es viel bessere Modelle. Natürlich zieht sich das "Gebollere" beim aufsetzten zurecht, aber wie sich das dann beim tragen verhält, ob es dann die Mütze nach oben zieht, weiß ich natürlich nicht. Mal sehe wie die Mütze am Wochenende beim Enkelkind ausschaut, denke aber dass die nicht fertig gestellt werden wird. Nicht mal für eine Strickpatenspende würde ich die guten Gewissens spenden.

_________________
vlG Barbara

Schiebe nicht die Wolken von morgen über die Sonne von heute. Arabische Lebensweisheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 23 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Geschützt durch Anti-Spam ACP Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de