Junghans-Wolle Handarbeitsforum
http://forum.junghanswolle.de/

Lenea Strickfilztasche
http://forum.junghanswolle.de/viewtopic.php?f=25&t=65283
Seite 1 von 1

Autor:  Beyenburgerin [ 18.12.2016 21:53 ]
Betreff des Beitrags:  Lenea Strickfilztasche

Strickfilzen scheint doch nicht ganz so out zu sein, wie es manchmal scheint, die Poldi Tasche ist recht beliebt und der Ruf nach mehr wurde laut. Deshalb habe ich noch eine Strickfilztasche entworfen, diesmal rechteckig und in 10 Größen, Lenea Tasche (auch bei myPatterns).

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Liebe Grüße

Brigitte

Autor:  Nicki47 [ 19.12.2016 13:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lenea Strickfilztasche

:D Die sehen auch ganz toll aus.

Autor:  Beyenburgerin [ 22.12.2016 16:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lenea Strickfilztasche

Dankes schön :)

Liebe Grüße

Brigitte

Autor:  Pickmueck [ 22.12.2016 17:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lenea Strickfilztasche

Hallo,

WOW die sehen aber toll aus.

Wie berechnest Du die Körbe/Taschen, wegen dem Filzen/Einlaufen ?
Ca. 30% größer Stricken ?

Hab hier auch noch Filwolle liegen.....
....und der Anfang ist gemacht....aber aber aber die verdammte "UFO-Kiste" :D

Autor:  Hotline [ 23.12.2016 11:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lenea Strickfilztasche

Toll, besonders die Körbe gefallen mir. Ideal als Geschenkverpackung, die der Beschenkte dann weiter verwenden kann.

Autor:  Beyenburgerin [ 27.12.2016 13:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lenea Strickfilztasche

Danke für das Lob.

@Pickmueck: Wenn die Filzteile ca. 30 % einlaufen, was sie tun, dann muss man fast 50 % größer stricken.

http://images4-cdn.ravelrycache.com/upl ... _Groen.jpg

Die industriell gefertigte Filzwolle filze ich bei 40 Grad, sonst läuft sie gar zu arg ein.

Was interessiert dich die UFO Kiste? ;-). Strickfilz geht doch fix mit Nadelstärke 8 mm. Die Anleitugn gibt es übrigens noch bis Neujahr günstiger.

Liebe Grüße

Brigitte

Autor:  Madeleine [ 26.12.2017 19:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lenea Strickfilztasche

Hallo Beyenburgerin!

Mich würde interessieren, wie das gestrickt wird ehe man es filzt... Normalerweise strickt man (z.B. Puschen) in glatten Maschen, aber hier sieht das ganz anders aus, als wäre es kraus-gestrickt... Oder irre ich da gewaltig...?

Madeleine

Autor:  Basteline [ 27.12.2017 16:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lenea Strickfilztasche

Hier gibt es die Anleitung zu kaufen:
https://www.ravelry.com/patterns/library/lenea-bag
Da wird alles genau drin stehen.

Autor:  Madeleine [ 27.12.2017 16:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lenea Strickfilztasche

Die Frage betraf nicht die "Anleitung" sondern lediglich die Art des strickens: "glatt" oder "kraus"...?

:wink: Madeleine

Autor:  Susl [ 27.12.2017 20:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lenea Strickfilztasche

Beyenburgerin hat geschrieben:
Strickfilzen scheint doch nicht ganz so out zu sein, wie es manchmal scheint, die Poldi Tasche ist recht beliebt und der Ruf nach mehr wurde laut.


ich dachte auch strickfilzen is nicht mehr so, aber auch der adventskalender von LanaGrossa war sehr strickfilzlastig. oder kommt gar ein neuer Hype?

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/