Herzlich Willkommen im Junghans-Wolle – Handarbeitsforum!
Bitte beachten Sie, dass dies ein Kunden-Forum ist.
Kommerzielle Beiträge werden umgehend gelöscht. Dies gilt auch für Angebote über das regelmäßige Kopieren von Anleitungen.

Dieser Webauftritt beinhaltet Beiträge Dritter. Soweit Beiträge die Rechte Dritter verletzen oder aus anderen Gründen rechtswidrige Inhalte enthalten, ist für den Rechtsverstoß der jeweilige Verfasser verantwortlich. Eine inhaltliche Verantwortung – gleich welcher Art – übernehmen wir nicht.

Schon gesehen? Wir sind jetzt auch bei Facebook Logo Facebook.
Aktuelle Zeit: 18.01.2018 08:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Empisal Knitmaster 100 vs Singer Bond Junior-Strimaanfän
BeitragVerfasst: 07.01.2017 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2011 22:31
Beiträge: 2431
Wohnort: Niedersachsen
Wenn Du die Nadeln ganz nach vorne geschoben hast und die Maschen dann wieder mitstricken möchtest,musst Du erst bei jeder Nadel die Masche wieder in den Kopf der Nadel legen ( mit Umhängenadel).
Der Nadelkopf muss geöffnet sein,bevor Du mit dem Schlitten darüber fährst,sonst fallen die Maschen runter!!!


...ich habe die Maschine schon länger nicht mehr benutzt,es kann auch sein,das Du die Masche nicht extra in den Nadelkopf hängen musst,sondern nur darauf achten musst,das die Nadel geöffnet ist.
Probiere es bitte mal an einem kleinen Probestück aus :wink:

Und studiere die Videos ( und ich meine ALLE ) von Cheryl Brunette sehr ausführlich.Sie erklärt die Maschine echt super!!!


...und probiere ruhig mal Platte 2 ( oder auch 3 ) aus.Platte 1 habe ich nie genommen,da war das Gestrickte viel zu fest :wink:

_________________
Viele Grüße Bild
Kerstin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Empisal Knitmaster 100 vs Singer Bond Junior-Strimaanfän
BeitragVerfasst: 07.01.2017 13:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2011 22:31
Beiträge: 2431
Wohnort: Niedersachsen
Hier hast Du Anleitungen ( 2 Seiten ) zum kostenlosen Download :wink:

http://machineknittingetc.com/other-km/ ... hines.html



Jetzt kannst Du Dich austoben :mrgreen:

_________________
Viele Grüße Bild
Kerstin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Empisal Knitmaster 100 vs Singer Bond Junior-Strimaanfän
BeitragVerfasst: 08.01.2017 20:35 
Offline

Registriert: 27.12.2016 15:44
Beiträge: 10
Wohnort: Pfalz
Hallo Kerstin,
danke, dann werde ich mich mal reinlesen.
Ich hatte das eigentlich auch so verstanden, dass wenn man Nadeln wieder weiter strickt, das gestrickte HINTER der geöffneten Öse liegt und nicht drinne, muss es aber nochmals versuchen.
Ich suche auch nochmals nach dem Aufpolstertrick, denn ich habe auch das Gefühl das die Abstände nicht immer optimal sind.
Die Schablonen habe ich durchprobiert und mit 4-2 sind mir die Maschen auch gefallen. Mit Nr. 1 wird es zwar fest aber gleichmäßig.
Ich versuche mich die nächsten Wochen mal durch :)
LG Tonka


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Geschützt durch Anti-Spam ACP Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de