Herzlich Willkommen im Junghans-Wolle – Handarbeitsforum!
Bitte beachten Sie, dass dies ein Kunden-Forum ist.
Kommerzielle Beiträge werden umgehend gelöscht. Dies gilt auch für Angebote über das regelmäßige Kopieren von Anleitungen.

Dieser Webauftritt beinhaltet Beiträge Dritter. Soweit Beiträge die Rechte Dritter verletzen oder aus anderen Gründen rechtswidrige Inhalte enthalten, ist für den Rechtsverstoß der jeweilige Verfasser verantwortlich. Eine inhaltliche Verantwortung – gleich welcher Art – übernehmen wir nicht.

Schon gesehen? Wir sind jetzt auch bei Facebook Logo Facebook.
Aktuelle Zeit: 24.02.2018 20:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: die pastellkreide und ich
BeitragVerfasst: 17.05.2011 05:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2007 21:15
Beiträge: 2060
Wohnort: an der schönen Mosel
hallihallo,

letztes jahr in der reha hatte ich zum ersten mal kreide in der hand und war erstaunt, dass ich ja scheinbar doch ein bißchen was vernünftiges aufs papier bringen kann. :lol:

jetzt muss ich sie nur noch irgendwann mal in rahmen packen und auch aufhängen, denn im moment fristen die bilder ihr dasein in meiner wäschekommode. :roll:

Bild

Bild

lieben gruß, sandra


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: die pastellkreide und ich
BeitragVerfasst: 19.05.2011 14:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2011 00:56
Beiträge: 1759
Wohnort: S-H
Die Bilder sind sehr, sehr schön und sollten wirklich bald in einen Rahmen :D

_________________
Liebe Grüße von der Ostsee
Rena :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: die pastellkreide und ich
BeitragVerfasst: 20.05.2011 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2005 09:02
Beiträge: 9493
Wohnort: Südhessen
Hallo Sandra,

mit Pastellkreide habe ich noch nicht gearbeitet. Deine Bilder sind sehr schön; mir gefällt so was!

Müssen die hinter Glas?

_________________
Gruß Hotline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: die pastellkreide und ich
BeitragVerfasst: 20.05.2011 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2007 21:15
Beiträge: 2060
Wohnort: an der schönen Mosel
hi hotline,

ich denke nicht dass sie hinter glas müssen, denn sie sind mit einem fixierspray eingesprüht worden und das soll eigentlich verhindern, dass die kreide sich löst.
aber wenn man aus versehen mit den fingern drauf packt, dann kann es schon sein, dass ein wenig hängen bleibt. wobei mir gesagt wurde, dass dann die kreide zu dick drauf ist.

sonnigen gruß, sandra


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: die pastellkreide und ich
BeitragVerfasst: 20.05.2011 15:39 
Offline

Registriert: 14.12.2008 13:18
Beiträge: 316
Wohnort: Krefeld
Hallo Sandra,
Deine Werke gefallen mir sehr gut und vor allen Dingen, daß mal wieder jemand was malt.
Leider ist das Hobby ist diesem Forum ja nicht so sehr gefragt.
Mach weiter so.

Liebe Grüße
Ingrid


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: die pastellkreide und ich
BeitragVerfasst: 08.06.2011 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2006 22:48
Beiträge: 3922
Wohnort: NRW
Die Bilder sind wunderschön, Respekt !!!

Malst Du denn jetzt auch zu Hause weiter ?

Ich hab im letzten Jahr als ich einige Monate i.d. Klinik war auch wieder mit Acrylmalerei angefangen und dort schon ganz viele Bilder gemalt, zu Hause habe ich dann auch noch ein paar Bilder gemalt allerdings ist mir die letzten Wochen/Monate nicht mehr so wirklich danach (auch nicht nach stricken) - aber ich habe meine Malecke noch bestehen die ich mir eingerichtet habe (mit einem kleinen Wagen wo Farben, Pinsel etc. drauf stehen, Staffelei, Keilrahmen etc.) - vlt. komm ich ja doch mal wieder an "die Pinsel" :wink:

_________________
Liebe Grüsse
Jutetuetchen

Kleinen Kindern muss man tiefe Wurzeln geben, grossen Kindern Flügel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: die pastellkreide und ich
BeitragVerfasst: 07.01.2012 19:49 
Offline

Registriert: 05.04.2008 21:06
Beiträge: 944
Wohnort: bei FDS
Raus aus der Kommode, rein in den Rahmen und dann an die Wand hängen. Wunderschön deine Bilder.

_________________
Liebe Grüße Ronjasomi

Wer meine Tippfehler findet, darf diese gerne behalten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: die pastellkreide und ich
BeitragVerfasst: 25.01.2012 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2007 21:15
Beiträge: 2060
Wohnort: an der schönen Mosel
oje, zu meiner schande muss ich gestehen, dass sie immer noch in der kommode lagern und ich seitdem auch nicht wieder gemalt habe, wobei mich ja schon die lust packen würde.
ABER ich habe soooooo viele ideen im kopf, dass ich mich gar net entscheiden kann, was ich zuerst tun möchte.
völlig dämlich wenn man zeit ohne ende aber keine entscheidungsfähigkeit hat.

lieben gruß, sandra


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: die pastellkreide und ich
BeitragVerfasst: 24.04.2013 15:21 
Offline

Registriert: 11.04.2013 17:41
Beiträge: 8
Mir persönlich gefällt das obere Bild mehr als das untere. Mach doch ncoh ein paar solcher Bilder vielleicht entsteht so eine Bilderserie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Geschützt durch Anti-Spam ACP Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de