Herzlich Willkommen im Junghans-Wolle – Handarbeitsforum!
Bitte beachten Sie, dass dies ein Kunden-Forum ist.
Kommerzielle Beiträge werden umgehend gelöscht. Dies gilt auch für Angebote über das regelmäßige Kopieren von Anleitungen.

Dieser Webauftritt beinhaltet Beiträge Dritter. Soweit Beiträge die Rechte Dritter verletzen oder aus anderen Gründen rechtswidrige Inhalte enthalten, ist für den Rechtsverstoß der jeweilige Verfasser verantwortlich. Eine inhaltliche Verantwortung – gleich welcher Art – übernehmen wir nicht.

Schon gesehen? Wir sind jetzt auch bei Facebook Logo Facebook.
Aktuelle Zeit: 24.02.2018 10:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Häkelanleitung für "Christmas"-Kaminstrumpf
BeitragVerfasst: 01.11.2017 14:42 
Offline

Registriert: 28.04.2008 16:35
Beiträge: 2060
Wohnort: Südl. Rheintal
Hallo!

Hier gibt es doch so versierte Leute, darum frage ich auch mal hier: ich suche eine brauchbare Häkel-Anleitung für einen Weihnachts-Strumpf den man evtl. an den Kamin hängen kann, so wie es sie in Amerika häufig zu sehen gibt... Ich habe ein paar Anleitungen auf englisch, manche davon sind für doppelten Faden, das würde aber Unmengen an Topflappengarn verbrauchen und es sollten eigentlich 10 Stk. werden... Ich habe mit einfachem Faden probiert, die werden aber eigentlich auch zu lappig...

Mein Google funktioniert z.Zt. nicht und ich kann auch kein Bild einstellen, ich hoffe aber Ihr wisst trotzdem was ich meine?

Es wäre mir sehr lieb, wenn ich eine Anleitung in dt. Sprache bekommen könnte :) :) :) ...

Madeleine :wink: :wink: :wink:

_________________
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Häkelanleitung für "Christmas"-Kaminstrumpf
BeitragVerfasst: 01.11.2017 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2017 21:13
Beiträge: 476
Wohnort: Erde in Mondnähe mit Blick zur Sonne
Hallo Madeleine

http://www.redheart.de/free-patterns/geh%c3%a4kelter-weihnachtsstrumpf

Dafür kann man auch ein dickes Baumwollgarn einer anderen Garnmarke verwenden. Ich würde Topflappengarn für Nadelstärke 4 nehmen.

_________________
Es grüßt Ähem

Ich stricke, also bin ich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Häkelanleitung für "Christmas"-Kaminstrumpf
BeitragVerfasst: 01.11.2017 20:53 
Offline

Registriert: 28.04.2008 16:35
Beiträge: 2060
Wohnort: Südl. Rheintal
Leider kommt bei dem angegebenen Link "Error 503"...

Aber eine Anleitung von Redheart habe ich schon... Und Topflappengarn habe ich auch genommen, aber mit Nnr. 4 wird mir das zu lappig...

Danke aber trotzdem!

Madeleine :wink: :wink: :wink:

_________________
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Häkelanleitung für "Christmas"-Kaminstrumpf
BeitragVerfasst: 01.11.2017 23:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2008 22:56
Beiträge: 1029
Wohnort: Kölle
wenn man den Link kopiert - eine neue Seite aufmacht, den Link in die Suchzeile (ich weiß nicht, wie die richtig heisst) einsetzt und die Zeile nur bis ...free-patterns/ stehen lässt, dann geht die Webseite auf.
Wenn man sich nicht anmelden möchte, einfach ausserhalb dieser 'Aufforderung' anklicken, dann ist die Seite klar zu sehen und man kann die Anleitungen aussuchen.

_________________
frohes Schaffen und
gutes Gelingen
Hilde
- . - . - . -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Häkelanleitung für "Christmas"-Kaminstrumpf
BeitragVerfasst: 01.11.2017 23:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2007 12:58
Beiträge: 3746
Hier wäre noch ne Häkelsocke, die farben kannst Du Dir ja frei wählen, wie Du das gerne hättest.

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q= ... ESLW5-8IGY (Achtung! PDF-Datei)

_________________
LG Dunkelwollfee


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Häkelanleitung für "Christmas"-Kaminstrumpf
BeitragVerfasst: 02.11.2017 12:02 
Offline

Registriert: 28.04.2008 16:35
Beiträge: 2060
Wohnort: Südl. Rheintal
Hallo!

Den Link von "ähem" konnte ich heute öffnen und feststellen, dass ich diese Anleitung schon habe und auch z.Zt. verwende... Es scheint etwas "brettig" zu werden, geht aber... Braucht allerdings jede Menge Material... Mal sehen wie es wird...

@ Dunkelwollfee: wäre auch eine Möglichkeit, sofern ich auf die selbe Maschenzahl für die MaPro käme... Muss noch ein Stück bis zur Ferse machen, dann wird man sehen wie ich das zustande bringe...

Vielen Dank an alle die Hilfestellung gegeben haben und/oder geben!

Madeleine :wink: :wink: :wink:

_________________
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Häkelanleitung für "Christmas"-Kaminstrumpf
BeitragVerfasst: 02.11.2017 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2017 21:13
Beiträge: 476
Wohnort: Erde in Mondnähe mit Blick zur Sonne
Madeleine hat geschrieben:
Leider kommt bei dem angegebenen Link "Error 503"...


Bei mir hat es gestern funktioniert. Warum es heute nicht geht, weiß ich nicht.

_________________
Es grüßt Ähem

Ich stricke, also bin ich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Häkelanleitung für "Christmas"-Kaminstrumpf
BeitragVerfasst: 02.11.2017 17:37 
Offline

Registriert: 28.04.2008 16:35
Beiträge: 2060
Wohnort: Südl. Rheintal
Hat sich erledigt! Ich danke allen die sich beteiligt haben!

Madeleine :wink: :wink: :wink:

_________________
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Häkelanleitung für "Christmas"-Kaminstrumpf
BeitragVerfasst: 02.11.2017 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2017 21:13
Beiträge: 476
Wohnort: Erde in Mondnähe mit Blick zur Sonne
Hallo Leute

Mein Computerfachmensch hat sich die Sache angeschaut und meinte, es liegt an der Seite, die aufgerufen werden soll. Wie gesagt, gestern war alles in Ordnung.

An Madeleine:
Wenn du Garn für Nadelstärke 4 nimmst, aber mit Nadel 3,5 häkelst, sollte es nicht lappig sein.

_________________
Es grüßt Ähem

Ich stricke, also bin ich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Häkelanleitung für "Christmas"-Kaminstrumpf
BeitragVerfasst: 02.11.2017 18:22 
Offline

Registriert: 28.04.2008 16:35
Beiträge: 2060
Wohnort: Südl. Rheintal
Danke für die Bemühungen, ähem! Ich bin mir noch nicht ganz schlüssig was ich mache. Ich fahre morgen nach Lindau und sehe was ich da an Garn bekomme. Die hier angebotenen "Gründl"-Garne sind zu dünn. Ich bin mehr für "Topflappen-Garn", aber vielleicht mache ich auch ein paar so und ein paar anders...? Da ich 10 Stk. machen soll (es ist ein grosse Familie und es soll jeder eine eigene Socke am Kamin haben!) müssen sie ja auch nicht alle gleich sein... Ich werde es zeigen, wenn ich fertig sein sollte...

Liebe Grüsse und vielen Dank!!!

Madeleine :wink: :wink: :wink:

_________________
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Häkelanleitung für "Christmas"-Kaminstrumpf
BeitragVerfasst: 02.11.2017 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2006 15:36
Beiträge: 2295
Hallo Madeleine,
also die fertigen Weihnachtsstrümpfe, die man zu kaufen kriegt, sind meistens aus weichem Polyestergarn, ich könnte mir vorstellen, dass dickes Baumwollgarn ziemlich hart wird als fertige Socke. Aber bestimmt findest du noch das Passende.
LG :) Tina

_________________
Bild Die guten Dinge, die Du tust, leuchten in Deiner Seele


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Geschützt durch Anti-Spam ACP Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de