Herzlich Willkommen im Junghans-Wolle – Handarbeitsforum!
Bitte beachten Sie, dass dies ein Kunden-Forum ist.
Kommerzielle Beiträge werden umgehend gelöscht. Dies gilt auch für Angebote über das regelmäßige Kopieren von Anleitungen.

Dieser Webauftritt beinhaltet Beiträge Dritter. Soweit Beiträge die Rechte Dritter verletzen oder aus anderen Gründen rechtswidrige Inhalte enthalten, ist für den Rechtsverstoß der jeweilige Verfasser verantwortlich. Eine inhaltliche Verantwortung – gleich welcher Art – übernehmen wir nicht.

Schon gesehen? Wir sind jetzt auch bei Facebook Logo Facebook.
Aktuelle Zeit: 24.02.2018 10:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bitte um Hilfe
BeitragVerfasst: 25.06.2011 08:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.09.2006 07:42
Beiträge: 760
Wohnort: Dresden
Liebe Häkel-Foris,
ich bin - was das Häkeln betrifft - eigentlich ein blutiger Anfänger. Mit 2 Nadeln komme ich irgendwie besser klar. :lol:
Nichtsdestotrotz will ich mich jetzt an einer Weste versuchen, bei der man verschiedene Muster häkeln muß. Mit einem komme ich aber überhaupt nicht klar. Da sind soviele Richtungspfeile in dem Muster (in der Beschreibung Kronenmuster genannt), daß ich nicht weiß, wo oben und unten ist. :roll:

Könnt ihr mir helfen???? Ich würde mich total freuen, da ich mich in diese Weste total verliebt habe.
Hier ist das Kronenmuster:

Bild

Vielen Dank!!

_________________
Liebe Grüße!
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Hilfe
BeitragVerfasst: 25.06.2011 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2007 22:45
Beiträge: 8665
Wohnort: Nürnberger Land
Meiner Meinung nach müsste es so gehen:

4 fM, 3 LM, wenden, KM in erste der 3 LM, wenden, 4 fM
wenden, 9 LM, KM in erste der 8 fM
wenden, in den LM-Bogen 6 fM, 5 LM, KM in die erste der 5LM, 7 LM, KM in die erste der 7 LM, 5 LM, KM in die erste der 5 LM, in den Bogen 6 fM,
dann weiter zur nächsten Krone.
Die Wendeluftmaschen sind nicht eingezeichnet.

fM = feste Masche
LM = Luftmasche
KM = Kettmasche

Bin gespannt, ob es so richtig ist.

Gutes Gelingen.

Gruss
Moni

_________________
Freunde sind die Familie, die man sich selber aussuchen kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Hilfe
BeitragVerfasst: 25.06.2011 13:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.09.2006 07:42
Beiträge: 760
Wohnort: Dresden
Danke - liebe Miss Piggy - für die schnelle Antwort.
Sagen wir mal so: Zu 80 % ist der Groschen gefallen - aber wo siehst du am Anfang die ersten 4 FM? Wenn man an dem Ende anfängt, wo die Zahl 1 steht, beginnt die Reihe doch mit 3 FM, oder?
Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt. :oops:

_________________
Liebe Grüße!
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Hilfe
BeitragVerfasst: 25.06.2011 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2007 22:45
Beiträge: 8665
Wohnort: Nürnberger Land
rica1808 hat geschrieben:
Danke - liebe Miss Piggy - für die schnelle Antwort.
Sagen wir mal so: Zu 80 % ist der Groschen gefallen - aber wo siehst du am Anfang die ersten 4 FM? Wenn man an dem Ende anfängt, wo die Zahl 1 steht, beginnt die Reihe doch mit 3 FM, oder?
Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt. :oops:


Hihi, bei mir fällt der Groschen auch manchmal Cent-weise.
Die erste feste Masche ist hier durch eine Wendeluftmasche ersetzt. Kommt immer auf die Wolle bzw. das Garn an, wie dick das ist. Meistens mache ich die Wendeluftmasche und eine feste Masche in die selbe Einstichstelle. Musst du ausprobieren, wie es dir besser gefällt.
Wenn du die zweite Krone ansiehst, beim Übergang von der ersten zur zweiten, sind da 4 feste Maschen.

Lässt du mich bitte wissen, ob es funktioniert hat?

Gruss
Moni

_________________
Freunde sind die Familie, die man sich selber aussuchen kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Hilfe
BeitragVerfasst: 26.06.2011 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.09.2006 07:42
Beiträge: 760
Wohnort: Dresden
Vielen lieben Dank, Miss Piggy, für Deine schnelle Hilfe. Habe nun entgültig alles gerafft. Und probegehäkelt habe ich auch. Hat alles geklappt und sah auch total gut aus.

Sobald ich meinen "jetzigen" Häkelpulli zusammengenäht habe, werde ich mich auf die Weste stürzen.

_________________
Liebe Grüße!
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Hilfe
BeitragVerfasst: 26.06.2011 16:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2007 22:45
Beiträge: 8665
Wohnort: Nürnberger Land
Fein, dass du jetzt bald loslegen kannst.

Viel Spass.

Gruss
Moni

_________________
Freunde sind die Familie, die man sich selber aussuchen kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Hilfe
BeitragVerfasst: 22.12.2017 12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.09.2006 07:42
Beiträge: 760
Wohnort: Dresden
Ha - von wegen...
Zu früh gefreut. Leider ist das Garn nicht mehr lieferbar. Waren aber so nett und haben mich angerufen. Trotzdem schaaaaaaade ...

_________________
Liebe Grüße!
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Geschützt durch Anti-Spam ACP Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de