Herzlich Willkommen im Junghans-Wolle – Handarbeitsforum!
Bitte beachten Sie, dass dies ein Kunden-Forum ist.
Kommerzielle Beiträge werden umgehend gelöscht. Dies gilt auch für Angebote über das regelmäßige Kopieren von Anleitungen.

Dieser Webauftritt beinhaltet Beiträge Dritter. Soweit Beiträge die Rechte Dritter verletzen oder aus anderen Gründen rechtswidrige Inhalte enthalten, ist für den Rechtsverstoß der jeweilige Verfasser verantwortlich. Eine inhaltliche Verantwortung – gleich welcher Art – übernehmen wir nicht.

Schon gesehen? Wir sind jetzt auch bei Facebook Logo Facebook.
Aktuelle Zeit: 15.12.2017 13:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Puschen, Bett- oder Besucherschuhe
BeitragVerfasst: 06.12.2017 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2007 21:00
Beiträge: 758
Wohnort: Falkenberg/Elster
hier wieder einmal gehäkelte Schuhe, Name ist: Gammlos
Anleitung bei Monk oder You tube

Bild

Bild

Bild

_________________
Herzlichst!

Bild


Mein Blog:
http://christineshandarbeiten.blogspot.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Puschen, Bett- oder Besucherschuhe
BeitragVerfasst: 06.12.2017 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2008 19:02
Beiträge: 12779
die sind allesamt sehr schoen!

_________________
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Puschen, Bett- oder Besucherschuhe
BeitragVerfasst: 06.12.2017 20:38 
Offline

Registriert: 28.02.2011 19:13
Beiträge: 15412
Wohnort: Rappe
Klasse, so etwas ist für die Jahreszeit immer ganz angenehm. Vor allem wenn man Eisfüße hat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Puschen, Bett- oder Besucherschuhe
BeitragVerfasst: 07.12.2017 07:16 
Offline

Registriert: 01.08.2016 10:50
Beiträge: 326
Danke, liebe Christine,
für den Link !
Das gibt Geschenke
in allen Grössen für die Enkel!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Puschen, Bett- oder Besucherschuhe
BeitragVerfasst: 07.12.2017 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2005 09:02
Beiträge: 9358
Wohnort: Südhessen
Hallo Christine,

deine Gammlos sehen toll aus. Ich hatte die schon mal auf dem Radar, aber aus den Augen verloren. Es gib ja zahllose Anleitungen für Puschen, die mir aber oft zu altbacken aussehen. Dieses Modell finde ich aber von der Form her sehr schön, und werde gleich mal nach der Anleitung suchen. Danke für die Anregung!

_________________
Gruß Hotline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Puschen, Bett- oder Besucherschuhe
BeitragVerfasst: 07.12.2017 09:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2012 06:53
Beiträge: 1987
Wohnort: Dortmund
Hallo Christine
Mir gefallen deine Gammlos auch sehr gut. Die sitzen bestimmt gut am Fuß. Ich habe auch schon oft Puschen gestrickt. Die meisten rutschen aber von den Füßen oder leiern sehr schnell aus.
Vielleicht suche ich auch mal nach meinen Häkelnadeln...

Liebe Grüße Gabi

_________________
...mein Ravelry...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Puschen, Bett- oder Besucherschuhe
BeitragVerfasst: 07.12.2017 11:16 
Offline

Registriert: 16.03.2011 18:23
Beiträge: 565
Wohnort: Schleswig- Holstein
Die sehen ja toll aus.Das erste Paar gefällt mir wegen der Farbe und der Schlichtheit.

_________________
Für alle die es noch nicht wissen"
Wir Frauen sind Engel !
Und wenn man uns die Flügel bricht,fliegen wir eben weiter.....

....auf einem Besen !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Puschen, Bett- oder Besucherschuhe
BeitragVerfasst: 10.12.2017 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2005 09:02
Beiträge: 9358
Wohnort: Südhessen
Leider, leider, bekomme ich diese Gammlos nicht aus dem Kopf. Ich möchte sie sehr gerne mal häkeln, weil sie von der Form her wie richtige Schuhe sind. Praktisch wären sie bestimmt als Besucher-Puschen.

Nur weit und breit ist kein geeignetes Garn im Haus :cry: Also muss ich was kaufen, aber ich will für die ersten nicht allzu viel ausgeben. In der Anleitung steht "Bravo oder 6-fädige Sockenwolle", doppelt genommen, mindestens 200 g. Die Bravo möchte ich nicht nehmen, das gibt doch Käsefüße. Also lieber Sockenwolle, weil die strapazierfähig ist.

Meine Frage dazu an alle, die schon mal Gammlos gehäkelt haben: Geht da auch 4-fädige Sockenwolle doppelt genommen, oder wird das nichts? Und wie sieht das mit der Mengenangabe aus; sind 200 g knapp?

_________________
Gruß Hotline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Puschen, Bett- oder Besucherschuhe
BeitragVerfasst: 10.12.2017 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2007 21:00
Beiträge: 758
Wohnort: Falkenberg/Elster
Hotline du kannst auch die 4fädige Sockenwolle doppelt nehmen, du wirst süchtig dabei das Verspreche ich dir!
Allen einen schönen 2. Advent!

_________________
Herzlichst!

Bild


Mein Blog:
http://christineshandarbeiten.blogspot.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Puschen, Bett- oder Besucherschuhe
BeitragVerfasst: 11.12.2017 10:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2005 09:02
Beiträge: 9358
Wohnort: Südhessen
Danke Christine,

ich werde mir Sockenwolle besorgen, dann habe ich zwischen den Jahren was zu tun.

_________________
Gruß Hotline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Geschützt durch Anti-Spam ACP Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de