Herzlich Willkommen im Junghans-Wolle – Handarbeitsforum!
Bitte beachten Sie, dass dies ein Kunden-Forum ist.
Kommerzielle Beiträge werden umgehend gelöscht. Dies gilt auch für Angebote über das regelmäßige Kopieren von Anleitungen.

Dieser Webauftritt beinhaltet Beiträge Dritter. Soweit Beiträge die Rechte Dritter verletzen oder aus anderen Gründen rechtswidrige Inhalte enthalten, ist für den Rechtsverstoß der jeweilige Verfasser verantwortlich. Eine inhaltliche Verantwortung – gleich welcher Art – übernehmen wir nicht.

Schon gesehen? Wir sind jetzt auch bei Facebook Logo Facebook.
Aktuelle Zeit: 16.01.2018 11:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neu aus Österreich/Burgenland
BeitragVerfasst: 06.01.2018 09:35 
Offline

Registriert: 06.01.2018 09:27
Beiträge: 2
Wohnort: Burgenland (Ö)
Hallo ihr Alle! Dann möchte ich mich auch mal vorstellen: ich bin 47 Jahre alt, geboren in Wien, lebe seit 2013 mit meinem 2. Ehemann und unseren Tieren (3x Maine Coon, 1x Entlebucher Sennenhund) im Burgenland. Aufgrund eines Krankenstandes 2012 habe ich alte, vergessene Wolle wieder ausgegraben und begonnen, zu häkeln. Von Schlüsselanhängern über -bänder zu Katzen-Spielzeug war anfangs alles dabei. Dann habe ich 2 Decken, auch noch aus Wollresten gehäkelt, bis 2014 mein Mann meinte, ich möge doch bitte was "Vernünftiges" häkeln. Damals lagen schon Unmengen an Hooked-Taschen im Schrank sowie andere gehäkelte Taschen, die keiner wollte :roll: Also gut, mit etwas Überwindung und viel Mut sowie Unterstützung von Youtube entstanden in den folgenden 2 Jahren ungezählte schöne gestrickte Socken, die ich dann auch verschenkte und verkaufte, jedoch die meisten tragen wir selbst. Andere kommen nicht mehr in Frage, da sie wunderbar atmungsaktiv und praktisch sind. Ich mag zwar STricken nicht so gern wie Häkeln, aber bei den Socken blieb mir nix anderes übrig. Jetzt habe ich seit 2016 "Sockenverbot" :lol: , da wir schon übergehen damit. Im Moment fabriziere ich Haubis für den Winter oder Glatzen, Wintermode (Schals) und warme Decken für uns selbst, die ich wieder häkle. Ich liebe es einfach, auf der Couch zu sitzen, meinen Hund neben mir, eine gute Serie (ich bin Serienjunkie) am TV und einfach nur häkeln. Da ich eine unheilbare Erkrankung habe, jedoch mit 2 Jobs arbeiten gehe (1x Vollzeit, 1x Teilzeit), da sich das Leben nicht von alleine finanziert, brauche ich in meiner Freizeit viel Ruhe und Entspannung, da kommt mein Häkeln ins Spiel. Ich freue mich schon, hier auf Gleichgesinnte zu stoßen, die einfache Sachen fabrizieren und Entspannung im Hobby suchen. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neu aus Österreich/Burgenland
BeitragVerfasst: 06.01.2018 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2011 11:19
Beiträge: 1326
Wohnort: Riedenthal/Österreich
Hallo Cathlen,

ein fröhliches Guten Morgen und herzlich Willkommen
im Forum aus dem Weinviertel (20km nördlich von Wien).
Hier gibt es mehr als genug Anregungen und Ideen für dein "Woll-Leben".

Mir geht es so, dass ich immer zu wenig Hände und Zeit habe für mein Hobby (bin zwar schon in Pension, habe zwei Enkelkinder, Haus und Garten, "leite" die Riedenthaler Handarbeitsgruppe und bin Obfrau des Verschönerungsvereines).

_________________
LG Hermi

Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neu aus Österreich/Burgenland
BeitragVerfasst: 06.01.2018 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2017 14:06
Beiträge: 274
Auch von mir ein freundliches Willkommen, liebe Cathlen! Dass Du Entspannung brauchst mit Deinen zwei Jobs kann ich mir gut vorstellen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neu aus Österreich/Burgenland
BeitragVerfasst: 06.01.2018 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2017 16:00
Beiträge: 76
Wohnort: Österreich
Hallo,

ein herzliches Willkommen aus Niederösterreich aus dem Triestingtal. Schön, dass du hierhergefunden hast, du wirst sehen, es wird dir hier gefallen. Ich finde Handarbeiten auch sehr entspannend, Couch und Strickzeug sind schon was tolles. :wink:

LG Barbara


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neu aus Österreich/Burgenland
BeitragVerfasst: 06.01.2018 21:01 
Offline

Registriert: 28.02.2011 19:13
Beiträge: 15442
Wohnort: Rappe
Herzlich Willkommen im tollen Strickforum.
Wir hoffen das du uns einiges an deinen Werken zeigen wirst.
Das schöne an unseren Krankheiten ist: Das man beim stricken oder häkeln oder was auch immer, die Krankheit für einige Zeit ausblendet.

Viel Spaß mit uns wünscht

Nicki ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neu aus Österreich/Burgenland
BeitragVerfasst: 08.01.2018 07:27 
Offline

Registriert: 10.09.2017 09:00
Beiträge: 71
Auch von mir ein herzliches Willkommen!

Ideen gibt es hier reichlich.
Viel Spaß :wink:

Uli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Geschützt durch Anti-Spam ACP Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de